©  ZDF
TV-Film (Reihe) | 2015 | ZDF [de] | Melodram | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn27.10.2015
Drehende22.11.2015
DrehorteEngland

Szenen

  • ROSAMUNDE PILCHER - EIN DOKTOR UND DREI FRAUEN - R: Stefan Bartmann - 2015 - ZDF

Kurzinhalt

Dem idyllischen Örtchen St. Mark droht kurz vor der bevorstehenden 500-Jahr-Feier der schleichende Tod. Jetzt verabschiedet sich auch noch der einzige Arzt überraschend in den Ruhestand.

Obwohl er zuvor jahrelang vergeblich versucht hatte, einen Nachfolger zu finden, gibt es nur einen Bewerber: Dr. Nael Rayan. Ausgerechnet er ist die große Liebe der ehrenamtlichen Bürgermeisterin Helen Thomson, die einst unglücklich endete.

Helen steht kurz davor, Edward, den Reverend des Dorfes, zu heiraten und versucht deshalb, Naels Anstellung als Dorfarzt zu verhindern. Doch Lord Hurrleton, der hypochondrische Vermieter der Arztpraxis, macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Er braucht dringend einen Mediziner in seiner Nähe, auch wenn ihm einer ohne Migrationshintergrund lieber wäre.

Der neue Arzt übernimmt nicht nur die Praxis von seinem Vorgänger, sondern auf Rat der Ladenbesitzerin Donna - Helens beste Freundin und lokale Nachrichtenzentrale - auch die Hauptrolle in einem vom Reverend geschriebenen Theaterstück, das zur 500-Jahr-Feier aufgeführt werden soll. Unter der Regie von Edward müssen sich Nael und Helen bei einer Probe küssen. Beide spüren, wie viel sie immer noch füreinander empfinden. Als Nael ihr gesteht, dass er sie liebt, löst Helen ihre Verlobung mit Edward. Die Bürgermeisterin und der Arzt verbringen eine Nacht miteinander.

Als Helen Nael am nächsten Tag in seinem Cottage überraschen will, trifft sie auf ein Mädchen und dessen Mutter, die sich als Mrs. Rayan vorstellt: Naels Ehefrau. Helen fällt aus allen Wolken. Wieso hat Nael ihr verschwiegen, dass er bereits verheiratet ist? Nael hat Mühe, ihr zu erklären, dass es sich bei Jasemin um die Witwe seines verstorbenen Bruders handelt, die er nicht aus Liebe geheiratet hat, sondern um deren Versorgung zu gewährleisten. Helen ist gerade im Begriff, sich mit der ersten Frau zu arrangieren, da taucht mit Shirin eine weitere Ehefrau von Nael auf. Und mit ihr auch gleich sein Schwiegervater, der nicht wissen darf, dass Shirin Frauen liebt.

Ein Doktor und drei Frauen, das ist nicht nur Helen zu viel. Auch die anderen Bewohner von St. Mark sind in Aufregung. Als der eifersüchtige Edward einen Brief der Ausländerbehörde zurückhält, droht Naels erster Frau Jasemin und deren Tochter die Ausweisung. Nur eine Hochzeit nach britischem Recht könnte das verhindern. Für Nael ändert sich dadurch nichts, aber für Helen alles. Die Situation scheint aussichtslos, und Helen beschließt, St. Mark und ihre große Liebe für immer zu verlassen. (http://bit.ly/1qk3qiW)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Xaver HutterNael Rayan [HR]
 Nele KiperDonna Trafts [HR]
 Anja KnauerHelen Thomson [HR]
Harald SchmidtLord Hurrleton [HR]
 Clelia SartoJasemin Rayan [NR]
 Gitta SchweighöferDoris [NR]
Alexander-Klaus StecherArnold [NR]
 Liza Tzschirner
Shirin Rayan [NR]
 Anian ZollnerEdward Donalds [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorMartin Wilke
DrehbuchDrehbuchautorJochen S. Franken
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Carmen Looker
KameraKameramann/DoPMarc Prill
Kamera1. Kameraassistent Johannes Neumann [1]A Kamera
Kamera2. Kameraassistentin Marnie Meyer
KameraData Wrangler, Digital Loader Thomas Siudmak
KameraStandfotografJon Ailes
KamerabühneKamerabühne Thomas Lorch
KamerabühneKranoperator Thomas Lorch

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 FFP New Media GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKamerabühne LHB LichtHaus Berlin GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör LHB LichtHaus Berlin GmbH
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Die MaskeGarderoben-& Maskenmobil
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Susanna Bitzer
Production Design / SzenenbildKostüm Wellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Susanna A. Bitzer
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Amazonas Studios
Vor der KameraCasting DreamTeam Munich e.K.

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Sonntag, 24.04.2016