Zwischen Gestern und Morgen | © Janina Kupric
© Janina Kupric
Kurzspielfilm | 2016-2020 | Drama, Krieg | Deutschland
Das Projekt "Zwischen Gestern und Morgen" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehbeginn11.06.2016
Drehende28.11.2016
Drehtage5
DrehorteGedenkstätte Buchenwald, Weimar, Erfurt und Ollendorf

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge17 min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialRedcode RAW 4K
BildpositivmaterialDCP
TonformatDCP

Kurzinhalt

Ein unerwarteter Besucher weckt im alternden Kriegsveteranen James P. Sheldon Erinnerungen an seine große Liebe Greta, die er 1945 in Weimar kennengelernt hat und die in den Nachkriegswirren verschollen ist.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Maria EhrichGreta Dietrich [HR]
Christian GrashofSheldon Senior [HR]
Jonas SchütteJames (1945) [HR]
Maximilian BraunOtto (KZ-Häftling) [NR]
Guido BroscheitDimitri Narowski [NR]
Jane ChirwaNatalie Bright [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Schachmatt Filmproduktion [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Doris Bartelt
RequisitenSpielsachen Requisitenfundus
RequisitenUlrich Group GmbH
Kameras und ZubehörLudwig Kameraverleih GmbH
KamerabühneMaier Bros. GmbH
Beleuchtung und ZubehörLudwig Kameraverleih GmbH
Bild (Animation)AgenZasBrothers [de]