Kurzspielfilm | 2015-2016 | Drama | Deutschland

Kurzinhalt

Als Rose aus dem Gefängnis entlassen wird, bietet ihr ihre ehemalige Gefängniswärterin Marie einen Schlafplatz und Arbeit an. Zunächst genießen sie ihren gemeinsamen ersten Abend in Maries Wohnung.
Doch schnell wird klar, dass die beiden Frauen unterschiedliche Vorstellungen haben: Marie versucht, Rose in ein neues Gefängnis zu sperren.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Ulrike FolkertsMarie [HR]
 Isabell GerschkeRose [HR]
 Dagny DewathInsassin [NR]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 aug&ohr medienFilm Festival Agency

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKamerabühne Ludwig Kameraverleih GmbH
Production Design / SzenenbildKostüm Filmcops e.K - Andreas HeinzelJustizuniformen
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Ulrike Folkerts2016NYC PictureStart Film Festival [us]Best Actressgewonnen
 Claudio Franke2016North Carolina Gay & Lesbian Film Festival [us]Best Short Filmnominiert
 Claudio Franke2016Smita Patil Documentary & Short Film Festival [in]Best Short Filmnominiert
 Claudio Franke2016Queer Film Festival Oldenburg [de]Bester Kurzfilmnominiert
 Claudio Franke2016Sardinia Queer Short Film Festival [it]Official Selectionnominiert
 Claudio Franke2016Maharashtra Int. ShortFilmFestival [in]Best Short Filmnominiert
 Claudio Franke2016Int. Youth Film Festival Langesund [no]Best Short Filmnominiert
 Claudio Franke2016North Carolina Film Festival [us]Founders Awardgewonnen
 Claudio Franke2016Rio Gender&Sexuality Film Festival [br]Best Short Filmnominiert
 Claudio Franke2016Monaco Charity Film Festival [fr]Best Short Filmnominiert