© ZDF/Thomas Kost

Wilsberg - Mord und Beton

  • Wilsberg - Himmelfahrt (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2015-2016 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn06.10.2015
Drehende07.12.2015
DrehorteKöln und Münster

Szenen

  • WILSBERG - MORD UND BETON - R: Hansjörg Thurn - 2015 - ZDF
  • WILSBERG - MORD UND BETON - R: Hansjörg Thurn - 2015 - ZDF
  • WILSBERG - MORD UND BETON - R: Hansjörg Thurn - 2015 - ZDF
  • WILSBERG - MORD UND BETON - R: Hansjörg Thurn - 2015 - ZDF

Kurzinhalt

Wilsberg treibt sich unter falscher Identität beim Baulöwen Michael Lobland herum. Der hat all das, was Wilsberg nicht hat: schickes Auto, Smartphone und Geld, das investiert werden muss.
Lobland will am alten Industriehafen ein luxuriöses Wohn- und Büroviertel errichten. Dafür hat er die Rückendeckung der Stadtentwicklerin Scharper. Allerdings steht Lobland bei seinem Vorhaben, das Gebiet aufzuwerten, eine Gruppe militanter Aktivisten im Weg.
Die "FIM" hat sich in einer Lagerhalle verschanzt und will die Gentrifizierung mit aller Kraft verhindern.
Als das Gebäude nach einem Drogenfund der Zollfahndung unter der Leitung von Oliver Maaß geräumt wird, verschärft sich der Konflikt: Am Abend brennt die Halle nieder. Mit Hilfe von Loblands Assistenten Tom rettet Wilsberg Ekki und die Aktivistin Kathi Jäger aus den Flammen. Wenig später wird Tom tot aufgefunden.
Die "FIM"-Aktivisten sind davon überzeugt, dass Lobland sowohl für das untergeschobene Kokain als auch für den "warmen Abriss" verantwortlich ist. Lobland hingegen beschuldigt die "FIM", den Mord an seinem Assistenten begangen zu haben. Hat sich die "FIM" so radikalisiert, um das Bauvorhaben zu verhindern? Alex sympathisiert mit den Aktivisten; als Anwältin der "FIM" erwirkt sie die Freilassung des Tatverdächtigen Mesut Kaharasan.
Während sich Springer und Overbeck bei den Ermittlungen mit dem Drogenfahnder Maaß auseinandersetzen müssen, geschieht ein zweiter Mord. Die Gewalt schaukelt sich weiter hoch, und Wilsberg begibt sich in Lebensgefahr - vor allem, als die wahren Motive seiner Undercover-Aktion deutlich werden: Anna Springer hatte Wilsberg beauftragt, Michael Lobland auf den Zahn zu fühlen. Der ist nämlich Anna Springers Vermieter. (https://presseportal.zdf.de/pm/wilsberg-mord-und-beton/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Leonard LansinkGeorg Wilsberg [HR]
Oliver KorittkeEkki [HR]
 Ina Paule KlinkAlex [HR]
Rita RussekAnna Springer [HR]
 Roland JankowskyKommissar Overbeck [HR]
 Christoph M. OhrtMichael Lobland [HR]
 Gesine CukrowskiHelen Lobland [HR]
 Tim WildeOliver Maaß [NR]
 Michael StangeNico Kaminke [NR]
Luk PiyesMesut Kaharasan [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorClemens Erbach
DrehbuchDrehbuchautorJürgen Kehrer
DrehbuchDrehbuchautorinSandra Lüpkes
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Jürgen Jansen
KameraKameramann/DoP Uwe Schäfer
KameraKamera Operator Christian LeppinB-Cam
Kamera1. Kameraassistent Christian Leppin
Kamera1. Kameraassistent Lukas TaglieberB-Cam 3 DT
Kamera1. Kameraassistent Tobias KlaukeVertretung A-Cam
Kamera1. Kameraassistentin Sabine RösingZusatz A-Cam

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildDekoration GRAFIKWERKFilmetiketten
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Mannis-GarageSpielfahrzeuge inkl. Setbetreuung
Production Design / SzenenbildSpezialeffekte, Spezialbauten CFX Spezialeffekte GbR
Production Design / SzenenbildVideo/Computerzuspielungen MonitoranimationVideo-Überwachung
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
ProduktionProduktionsservices Cineblock Media GmbHAbsperrmaßnahmen
ProduktionProduktionsservices Mahl-Art-Catering
ProduktionProduktionsservices Multi-Rent e.K.Mobile
ProduktionProduktionsservices woma-service UG (haftungsbeschränkt)Motivreinigung
TonEquipment 3Pin Filmton

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Samstag, 16.04.2016