3 Nächte

  • Drei Nächte (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2013 | Deutschland

Kurzinhalt

"3 Nächte" Eine Art Filmexperiment à la Dogville. Dinge wie Türen oder Fenster werden nur per Geräusch angedeutet oder markiert. Mehrere Schauspieler und Schauspielerinnen spielen das Pärchen, das sich innerhalb von 3 Nächten immer mehr kennenlernt und näher kommt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Sebastian AltmannRene (1. und 3. Nacht) [HR]
Jeanne DevosLani (2. und 3. Nacht) [HR]
 Sabine HennLani (Prolog) [HR]
 Heinrich KusRene (Prolog) [HR]
 Sebastian ThiersRene (2. Nacht) [HR]
 Lena VogtLani (1. Nacht) [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Bauhaus-Universität Weimar [de]Licht! Kamera! Action! Werkmodul