© ARD/ Julia Terjung

Mitten in Deutschland: NSU - Die Opfer - Vergesst mich nicht

  • Trilogie über die Mordserie des NSU - Teil 2 (Arbeitstitel)
TV-Film | 2015-2016 | ARD [de], Degeto [de], WDR [de] | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage28
DrehorteBerlin (DE), Salur (TK)

Projektdaten

Lauflänge95
BildnegativmaterialHD Stream 4:2:2
BildpositivmaterialHD Stream 4:2:2
TonformatStereo

Kurzinhalt

Am 9. September 2000 ändert sich das Leben der Familie Simsek schlagartig: Vater Enver wird mit acht Schüssen schwer verletzt und stirbt an den Folgen. Die Polizei vermutete als Tathintergrund organisierte Kriminalität und behauptete, dass Enver im Drogengeschäft war. In eine andere Richtung wird gar nicht erst ermittelt. Innerhalb der folgenden sechs Jahre werden sieben weitere türkischstämmige Männer und ein Grieche getötet. Morde, die in der Boulevardpresse als "Döner-Morde" Schlagzeilen machten. Während sich die Polizei trotz fehlender Beweise absolut sicher ist, dass die Morde einen mafiösen Hintergrund haben, wird die Situation für die Simseks immer unerträglicher. Immer noch als Verdächtige behandelt, werden ihre Telefone angezapft, die Wohnung mehrfach durchsucht und sie selbst endlosen Verhören unterzogen. Eines Tages dann steht Hauptkommissar Bronner vor der Tür der Familie Simsek. Er glaubt nicht an die bisherigen Annahmen der Polizei. Für ihn deuten alle Anzeichen darauf, dass die Täter aus dem rechtsradikalen Milieu kommen und aus Fremdenhass gehandelt haben. Bronners Bitte um Akteneinsicht beim Verfassungsschutz wird jedoch abgelehnt und sogar seine Arbeitsgruppe am 1. Februar 2008 aufgelöst. Jahrelang versucht Familie Simsek sich damit abzufinden, dass der Mord an Enver nicht aufgeklärt wird. Doch im 11. November 2011 erfährt sie endlich, dass eine im Untergrund agierende rechtsextreme Terrorgruppe, genannt NSU, die Morde verübt haben soll. Die beiden mutmaßlichen Täter Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt sind tot, Beate Zschäpe hat sich gestellt. (http://www.presseportal.de/pm/6694/3078016)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Almila Bagriacik
Semiya Simsek [HR]
 Uygar TamerAdile [NR]
Orhan KilicEnver [NR]
André M. HennickeHegemann [NR]
 Özgür Karadeniz
Hüseyin [NR]
 Nisan ArikanNeslihan [NR]
 Sascha Alexander GeršakHöllerer [NR]
 Uwe PreussKlassenlehrer [NR]
 Erol AfsinRamazan [NR]
 Pina AkinZeynep [NR]
 Mehmet BozdoganOnkel Hursit [NR]
 Vladimir BurlakovRitter [NR]
 Gülcan Cerdik
Ümmü [NR]
 Mert DincerKerim jünger [NR]
 Nilam FarooqGamze [NR]
 Stephan GrossmannKant [NR]
 Demet GülFadime [NR]
 Göksen GüntelTante Hatun [NR]
 Nadja Laura MijthabArzu [NR]
 Hürdem Riethmüllern.n. [NR]
 Merlin RoseDavid [NR]
 Emilio SakrayaKerim älter [NR]
 Edward ScheuzgerStaatsanwalt [NR]
Tom SchillingBronner [NR]
 Muriel WimmerBarkeeperin [NR]
 Martina YskerLeiterin Kindergarten [NR]
 Marco AmmerOrganisator Gedenkveranstaltung [TR]
 Marcel BatangtarisPfitz [TR]
 Adam BayFatih [TR]
 Sebastian FreigangKollege 1 [TR]
 Harald GeilKollege Rauschgift [TR]
 Stefan LochauKollege [TR]
 Holger WiegandtSteuerbeamter [TR]
Ava CelikHavva
Masse Jörg Westphal
 Michael Ihnow
KHK Hardy Schmidt
TätigkeitNameAnmerkung
Casting Director Ulrike Müller
Komparsen-, Kleindarstellercasting Karo Schnelle
DrehbuchautorinLaila Stieler
VorlageSemiya Simsek
Filmgeschäftsführer Wolfgang Rhaden
BuchhalterinDaniela Seelos
Assistent der Filmgeschäftsführung Volker KellnerFiBu, V-Gelder
Kameramann/DoP Yoshi Heimrath
Kamera Operator Christoph GreinerB- Kamera
Steadicam Operator Yoshua BerkowitzB Kamera Operator / Steadicam op
1. Kameraassistent Christoph Kunze2DT Zusatz B-CAM
1. Kameraassistent Marjan Grünewald3DT B-Cam - ALEXA
1. Kameraassistent Jesse MazuchAlexa / B-Cam Zusatz
1. Kameraassistent Andrés Lizana PradoB-Cam - ARRI ALEXA - daily
1. Kameraassistentin Mareike Böttcher RennerB Kamera 1 DT
1. Kameraassistent Christoph Greiner
2. Kameraassistent Philipp Hoch
2. Kameraassistent Marjan GrünewaldVertretung 6 Tage ALEXA PLUS
Data Wrangler, Digital LoaderRita CoutoPomfort Silverstack
Data Wrangler, Digital Loader Marjan Grünewald16DT ALEXA MINI 3.2K
Videooperator Lorenz-Raphael Grzimek
Standfotografin Julia Terjung
Kamerabühne Björn Wiesenthal
Kamerabühnenassistent Sven Mickeleit
Kostümbildnerin Heike Hütt
Garderobiere Tamara Schüller
GarderobiereKatharina Drescher
Zusatzgarderobiere Natalie UhlsteinVorbereitung 1.Woche
Zusatzgarderobiere Ylva Sofka
Beleuchter Michael SchreiberVorbauten und Zusatz
Zusatzbeleuchter Patrick Rosta
Maskenbildnerin Katja Schulze [1]
Maskenbildnerin Milena Pfleiderer
Zusatzmaskenbildnerin Heike Eger
Zusatzmaskenbildnerin Irina Schwarz
VFX Supervisor Frank Kaminskiincl. On Set Supervising
Coloristin Yvonne Tran
VFX Data Wrangler Roman Müllers3 Tage Vertretung
ProduzentinGabriela Sperl
ProduzentQuirin Berg
ProduzentMax Wiedemann
Ausführende ProduzentinSophie von Uslar
Assistant-, Junior-Producerin Simone Ruff
Assistentin der*des Produzent*in Anika Julien
Szenenbildner Peter Menne
Szenenbildassistentin Johanna-Marie Wimmer
Ausstattungsassistentin Gesa Rehren
Construction CoordinatorAndré Lindner
Außenrequisiteur Harry Rischmüller
Außenrequisiteurin Friederike Gast2. AR
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin) Ariane Haase
Set DresserKarsten BarthelPolizeipräsidium
Set Dresser Anne HinkelZusatz
Set Dresser Heike PauketatZusatz
Set Dresser Friederike Goebbels
SetrequisitenassistentZaza Both
SetrequisitenassistentMarek Zimmer
Location Scout Iris Czak
Location Scout Gernot Zeglien
Setbaubühne René André Ruciakdieholzkoepfe GmbH
Bühnenmalerin Eva-Maria Müller
BühnenmalerinIrma Fuchs
BühnenmalerinIrma Penna
Graphic Artist Friederike Goebbels
Requisitenfahrer Dirk Kuring
AusstattungspraktikantUwe Stichling
Herstellungsleiter (Line Producer) David Vogt
HerstellungskoordinatorinNina John
Herstellungskoordinatorin Eva Augustin
Produktionsleiter Wolfgang BajoratBerlin / Turkey
Postproduction Supervisor Sven Nuri(Toccata Film)
Produktionsassistentin Larissa Aston
Erster Aufnahmeleiter Christian FeierBerlin / Türkei
MotivaufnahmeleiterRoberto Walter
Setaufnahmeleiter Ender FiratBerlin und Türkei
Assistent der Motiv-ALBirk Müller
Assistent der Set-ALEnrico Reinecke
Set Runner Gregor Nehring
Produktionsfahrer Thomas Gießler
Produktionsfahrer Gregor NehringVorbereitung
ProduktionsfahrerinSabine Tayeh
RegisseurZüli Aladag
1. Regieassistent Sven Fehrensen
2. Regieassistent Johannes Rhein
3rd Assistant DirectorMurad Erdem
Script Supervisor (Continuity) Jan Birka
Editor Boris Gromatzki
Schnittassistentin Bianca Dienemann-Mehlitz
Filmtonmeister Bernhard Joest
FilmtonassistentMirko Höpfner
Sound Effects Editor Tina Laschke
RedakteurGötz Bolten
RedakteurinCorinna Liedtke
RedakteurinDr. Barbara Buhl
Redaktionsassistentin Alexandra Fay

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Beta Film GmbH
Telepool GmbH [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und Flugzeuge Blaulicht Media GmbH & Co. KG - Polizeiagentur.de
Fahr- und Flugzeuge LEON ActionteamPolizei Fahrzeuge
Kostüm COMME des COSTUMESKB: Heike Hütt
Kostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Heike Hütt
Locations und StudiosLocation Networx
Requisiten FTA Film- und Theater-Ausstattung GmbHalle Bereiche
Requisiten LEON ActionteamPolizei Requisiten
Finanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
Produktionsservices astRein FußmattenFußmattenservice
Produktionsservices hiasberlinKostümmobil
Produktionsservices Lockit Network Services (ehem. easySCOTT Metadata Services)
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Züli Aladag2016Prix EuropaTV Fictionnominiert
Züli Aladag2016Metropolis - Deutscher RegiepreisBeste Regie Fernsehfilmnominiert
 Ulrike Müller2016Deutsche Akademie für FernsehenCastinggewonnen
 Almila Bagriacik
2016Bunte New Faces AwardBeste Nachwuchsschauspielerinnominiert
Züli Aladag2017Der Deutsche FernsehpreisBester Mehrteilergewonnen
Züli Aladag2017Grimme PreisFiktionnominiert
Laila Stieler2017Grimme PreisFiktionnominiert
Gabriela Sperl2017Grimme PreisInnovation - das Konzeptgewonnen
Dr. Barbara Buhl2017Der Deutsche FernsehpreisBester Mehrteilergewonnen
 Almila Bagriacik
2017Der Deutsche FernsehpreisBester Mehrteiler (stv.)gewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Montag, 04.04.2016