© ARD
TV-Film | 2015-2016 | ARD [de], Degeto [de] | Drama, Familie, Thriller | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn09.06.2015
Drehende10.07.2015
DrehorteHarz und Umgebung

Szenen

  • BÖSE WETTER - DAS GEHEIMNIS DER VERGANGENHEIT - R: Johannes Grieser - 2015 - ARD, Degeto
  • BÖSE WETTER - DAS GEHEIMNIS DER VERGANGENHEIT - R: Johannes Grieser - 2015 - ARD, Degeto
  • BÖSE WETTER - DAS GEHEIMNIS DER VERGANGENHEIT - R: Johannes Grieser - 2015 - ARD, Degeto
  • BÖSE WETTER - DAS GEHEIMNIS DER VERGANGENHEIT - R: Johannes Grieser - 2015 - ARD, Degeto
  • BÖSE WETTER - DAS GEHEIMNIS DER VERGANGENHEIT - R: Johannes Grieser - 2015 - ARD, Degeto
  • BÖSE WETTER - DAS GEHEIMNIS DER VERGANGENHEIT - R: Johannes Grieser - 2015 - ARD, Degeto
  • BÖSE WETTER - DAS GEHEIMNIS DER VERGANGENHEIT - R: Johannes Grieser - 2015 - ARD, Degeto

Kurzinhalt

Ein besonderer Auftrag führt den gefragten Geophysiker Dr. Leonard Gehra (Matthias Koeberlin) in seinen Geburtsort Buchenrode im Harz. Obwohl dort noch immer seine Mutter (Gudrun Landgrebe) lebt, war er seit langem nicht mehr in der Bergbauregion an der früheren deutsch-deutschen Grenze. Nun soll Leonard dabei helfen, die unrentable Mine von Friedrich Türnitz (Götz George) zu retten. Der poltrige, von seinen Männern geachtete, aber auch gefürchtete Chef hält wenig von der Idee seiner Mitarbeiterin Kathrin (Catherine Bode), mit Leonards High-Tech-Roboter in stillgelegten Schächten nach Silber zu suchen. Vor allem möchte er nicht, dass jemand in einen seit Jahrzehnten gesperrten Stollen unter dem Hohberg eindringt. Doch Kathrin stellt Türnitz vor vollendete Tatsachen. Mit gemischten Gefühlen macht sich Leonard an die Arbeit, denn bei einem Grubenunglück zu DDR-Zeiten kam sein Vater genau dort ums Leben. Als er merkt, dass an der damaligen Geschichte etwas nicht stimmt, will Leonard unbedingt die Wahrheit herausfinden. Den Schlüssel dazu vermutet er bei Türnitz und seiner Mutter, die wie durch ein geheimes Band miteinander verbunden scheinen. Bei seiner Suche nach der Wahrheit stehen Leonard einige ebenso überraschende wie schmerzhafte Entdeckungen bevor.
(ARD)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Matthias KoeberlinLeonard Gehra [HR]
Götz GeorgeFerdinand Türnitz [HR]
 Catherine Bode
Kathrin Renneberg [HR]
 Liane Forestieri
Nina Bastian [HR]
Gudrun LandgrebeIlona Gehra [HR]
Joachim NimtzHerder [NR]
 Sven KramerBartels [NR]
 Daniel Flieger
Heitmann [NR]
 Alexandra von Schwerin
Susanne Türnitz [NR]
Claudio SchulteValentin Türnitz [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Franziska Aigner
DrehbuchDrehbuchautor Nicholas Hause
DrehbuchDrehbuchautorMichael Gebhart
FilmgeschäftsführungAssistentin der Filmgeschäftsführung Claudia MehlFilmkontor Service GmbH
KameraKameramann/DoPAnton Klima
KameraKamera Operator Tobias Ruppplus 2nd Unit DoP
Kamera1. Kameraassistent Michael AnlauffA Kam - RED Dragon 6k - Movi M15 -
Kamera1. Kameraassistent Thomas DoberitzschRED Dragon
Kamera2. Kameraassistent Robert Will
KameraDIT Digital Imaging Technician Patrick PlischkeOnSet Bemusterung, Dragon 6K

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Radical Movies Production GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKamerabühne DIGICOPTER®Octocopter 4K DGM
Production Design / SzenenbildFahr- und FlugzeugeChromschnittchen GbRFahrzeugbeschaffung
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Filmfahrzeuge- & Setbetreuung Christian SchulzSpielfahrzeuge Ost vor 1978
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Anne Jendritzko
Production Design / SzenenbildKostüm Wellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Anne Jendritzko
Production Design / SzenenbildSpezialeffekte, Spezialbauten Feuerfest-SFX
ProduktionProduktionsservices Cinecat FilmcateringCatering
ProduktionProduktionsservices FilmobilMaskenmobil/Kostümmob./Aufenthaltsmobile
ProduktionTransport, Reisen und Unterkunft CMS - Car Motion Service GmbH

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Montag, 03.10.2016