Caro, Gunnar und Stéphane Hessel
Doku (Reihe) | 2013 | arte | Deutschland

Drehdaten

DrehorteDeutschland, Frankreich

Projektdaten

Lauflänge26
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

    Kurzinhalt

    Wer bestimmt - die Möglichkeiten oder die Moral? Im Fall Gentechnik ist das eine schwierige Entscheidung. Aber sollen wir einfach die Fakten entscheiden lassen, die jeden Tag geschaffen werden oder unsere Macht zum Steuern nutzen? "Empört Euch!" lautet der wütende Titel eines schmalen Büchleins, das sich anschickte, die Welt zu verändern. Der französische Schriftsteller und ehemalige UN-Diplomat Stéphane Hessel hat es 2010 geschrieben. Der 95-jährige Hessel wurde zum Vorbild für diejenigen, die sich den Entwicklungen der Zeit nicht mehr kampflos ausliefern wollen: Wir jonglieren mit Milliarden, erzeugen Strom aus den Ressourcen der Erde, greifen in den genetischen Bauplan des Lebens ein - und kaum jemand scheint an die Konsequenzen unseres Handelns zu denken.
    Aber wie weit dürfen wir gehen, wenn es um die Fortentwicklung der Menschheit geht? Die "X:enius"-Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner begeben sich auf eine Gratwanderung zwischen Möglichkeiten und Moral - und sprechen mit Stéphane Hessel darüber, was wir tun können, um für unsere Ideale einzutreten. Hessel fordert, Mut zur Veränderung zu haben. Denn das Schlimmste sei die Gleichgültigkeit: Wer nicht kämpft, der habe schon verloren ...
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Stéphane Hesselselbst
    Caro Matzkoselbst
    Gunnar Mergnerselbst

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandarteFreitag, 22.02.2013