Das Maß der Dinge

  • The Measure of Things (Internationaler Titel)
Kurzspielfilm | 2004 | Deutschland

Kurzinhalt

Die beiden Köche Don und Santano schlagen sich seit Jahren gemeinsam durchs Leben. Don ist ein Genie am Herd und besessen vom Kochen, aber ein hoffnungsloser Chaot. Er arbeitet im Schatten Santanos, der als Chefkoch mehr Verantwortung zeigt. Don ist seit einem magischen Geschmackserlebnis mit seiner "La Zoupa" auf der Suche nach dem perfekten Rezept für jene fantastische Suppe, die ihm nur einmal richtig gelungen ist. Seine Arbeit und die Liebe zu seiner Freundin Jules leiden zunehmend unter dieser Obsession. Eines Tages verletzt sich Santano unerwartet und überlässt Don die Küche. Für Don wird der Abend zur Chance seines Lebens, als ein Restaurantkritiker im Restaurant auftaucht. Unter den Gästen ist aber auch seine Freundin Jules, der er an diesem Abend eigentlich ein epochales Geburtstagsessen bescheren wollte.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Saskia FischerSaskia [HR]
Mario RamosSantano [HR]
 Elisa SeydelJules [HR]
 Antonio WannekDon [HR]
 Sophie LutzElla [NR]
 Josef HeynertSchröder [NR]
 Christoph HufenbecherKlaus der Koch [NR]
 Georg Alfred WittnerKoch [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Michael SchreitelDeutscher Kamerapreis Nominierung
Kamera1. KameraassistentOlaf Kapsitz
KameraVideooperatorSwantje Cichowlas
KameraStandfotografThomas Möller [1]
KamerabühneKamerabühneAlexander Herrmann
KostümKostümbildnerinSilke Willrett
KostümKostümbildnerMarc Weeger
KostümGarderobiereJustina Klimcyk
LichtOberbeleuchterMartin Grothe
LichtBest Boy Felix Novo de Oliveira
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Sven Bohse2005First Step Award 2005Spielfilm bis 60 Minutennominiert
 Michael Schreitel2005Deutscher KamerapreisKurzfilmnominiert
Sven Bohse200633th Student Academy AwardForeign Filmnominiert