Kinospielfilm | 2012-2013 | Deutschland

Kurzinhalt

Zwei Schauspieler improvisieren biografische Szenen über Hitler und Jesus. Sie finden mehr und mehr Gemeinsamkeiten und begeben sich auf die Suche nach den Gründen ihres enormen Erfolgs. Jesus möchte Liebe geben. Viele Konflikte müssen ausgefochten werden, bis Hitler dies akzeptiert. (http://hofer-filmtage.com/festivalfilme/hitler-und-jesus-eine-liebesgeschichte/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Marcus Lachmannn.n. [HR]
 Martin OntropHitler [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorRosa von Praunheim
KameraKameramann/DoPNicolai Zörn
RegieRegisseurRosa von Praunheim
SchnittEditorRosa von Praunheim
SchnittEditor Frank BrummundtFestival: Hof
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Rosa von Praunheim2014Int. Hofer Filmtagenominiert