Kurzspielfilm | 2006 | Deutschland

Kurzinhalt

in dreiteiliger episodenfilm, der die einzelnen Schauplätze zu klaustrophobisch wirkenden Räumlichkeiten und „blu­tigen“ Geisterorten werden lässt. Die Farbe rot, als hervor gehobenes element der drei unterschiedlich angelegten Teile
wird zum „roten Faden“ des Films.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Friedemann NawrothJack L [HR]
Walter SchmuckLorenzo [HR]
Frank SollmannRuss M [HR]
David Benito GarciaKlotyp [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
LichtassistentFlorian Florek Knoll
RegisseurFabian Zenker
Co-RegisseurRobert Wunsch [1]
Co-RegisseurStefan Schorer
Co-RegisseurinNina Hermann
Co-RegisseurinSaskia Peusser
FilmtonassistentHolger Schmidt [2]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Hochschule Offenburg [de]