Kurzspielfilm | 2014 | Coming of Age, Drama, Jugend, Liebe, Queer | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteMarkgröningen, Gemmrigheim

Projektdaten

Lauflänge8:30 Min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)

Kurzinhalt

Der 16-jährige Felix singt mit seinem besten Freund Jonas im Schulchor. Als Felix merkt, dass er Jonas sexuell interessant findet, bricht ihm plötzlich die Singstimme weg. Solche Begierden passen nicht in Felix Welt: Er träumt von einer Familie, von Kindern. Er ist jung und katholisch, glaubt an Gott. So hat er sich seinen Lebensplan gebastelt. Deshalb sucht Felix Hilfe bei Dr. Eck, der Homosexualität für eine Krankheit hält und ihn heilen will.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Tom BöttcherFelix [HR]
Julius ForsterJonas [HR]
Marcus Calvin
Dr. Eck [NR]
David LiskeChorleiter [NR]