Kurzspielfilm | 2014-2016 | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage13
DrehorteAntwerpen, Dortmund

Projektdaten

Budget30.000€
Lauflänge30
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialProRes

Kurzinhalt

Als Gertrud, die geliebte Mutter der Zwillinge Agnes und Otto, an einem Herzinfarkt stirbt, erfindet ihr Vater August die Lüge, Gertrud sei in Urlaub gefahren. Im Laufe der Jahre versterben immer mehr geliebte Lebewesen um sie herum, die Goldfische, schließlich der alte Butler Sebastian. August sieht sich gezwungen, immer weitere Ersatzlösungen zu finden, um die Kinder vor der grausamen Wahrheit des Todes zu schützen. Seine Lügen nehmen immer groteskere Formen an, während er unter seinen Schuldgefühlen und seiner Sehnsucht nach der Wahrheit zunehmend zugrunde zu gehen droht. Bis sich zeigt, dass Agnes und Otto die Spielregeln des Vaters durchschaut und sie aus Liebe zu ihm perfektioniert haben.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Daniel DrewesAugust [HR]
Ben BehrendOtto Kind [NR]
 Mateusz DopieralskiOtto erwachsen [NR]
 Piet FuchsAugust Ersatz [NR]
Johnny HaußmannPfarrer [NR]
 Michael HornigSebastian [NR]
Katharina KronAgnes Kind [NR]
 Madeleine NiescheGertrude [NR]
 Irina PotapenkoAgnes erwachsen [NR]
 Anna SchäferGertrude Ersatz [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Brendan UffelmannARRI Alexa
KameraGimbal System OperatorKevin Descheemaeker
Kamera1. Kameraassistent Maurice LangeheinArri Alexa / Red Epic MöVi
Kamera1. Kameraassistentin Marie Zahir1 DT
Kamera1. Kameraassistent Sebastian Fred SchirmerArri Alexa, 2DT Vertretung
Kamera2. Kameraassistent Arend Krause
KameraDIT Digital Imaging TechnicianJohannes 'Joke' Schmidt
KamerabühneKamerabühneMichael Lewandowski
KostümKostümbildnerin Sonia Bouabsahistorisch 40er-60er
KostümKostümbildassistentin Anabel OlszowkaHistorisch

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 aug&ohr medienFilm Festival Agency
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Facundo V. Scalerandi2016Max Ophüls PreisMittellanger Spielfilmnominiert