Meteorstraße | © credofilm / Filmuni Babelsberg
© credofilm / Filmuni Babelsberg
Kinospielfilm | 2014-2016 | Arthouse, Sozialdrama | Deutschland

Kurzinhalt

Mohammed ist 18. Vor dem Krieg aus dem Libanon nach Deutschland geflohen, sucht er nach Orientierung in einer Welt von Männern: Da ist der ruppige Chef der Motorradwerkstatt, in der er aushilft, der Kollege, der von seinen Erfahrungen bei der Fremdenlegion erzählt – und vor allem Lakhdar (27), sein exzentrischer und draufgängerischen Bruder. Ohne ihre Eltern leben die beiden in der heruntergekommenen, ehemaligen Familienwohnung in Berlin-Tegel. Ständig donnern Flieger über das Haus. Zwischen prekärer Arbeit und der Hoffnung auf eine Ausbildung, zwischen heroischen Geschichten von Kameradschaft seiner Kollegen und den eigenen Kriegserinnerungen, zwischen den im guten wie im zunehmend schlechten Sinne irren Delirien und Ratschlägen seines Bruders, stellt sich dem jungen Palästinenser die Frage: Was heißt es eigentlich, ein Mann zu sein?

Der in engem Kontakt mit den zwei Hauptdarstellern entwickelte, semi-dokumentarische Film nimmt uns mit in die Erfahrungswelt eines jungen Mannes, der staunt, glaubt, enttäuscht wird, wieder hofft und wieder ernüchtert wird, bis er es nicht mehr aushält.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Hussein EliraquiMohammed [HR]
Oktay ÖzdemirLakhdar [HR]
Bodo GoldbeckAchim [HR]
Hildegard SchroedterAngestellte einer Zeitarbeitsfirma [NR]
Sebastian GüntherTito [NR]
Murat Akinjunger Mann Moschee [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
PostproduktionskoordinatorinSophie Ahrens
Co-AutorLucas Flasch
Kameramann/DoPMaurice Wilkerling
Steadicam OperatorRobert Többe
Arri Alexa
Arri Alexa
1. KameraassistentKleber Nascimento
2. KameraassistentinEva Gehnke
Vorproduktion
Vorproduktion
DIT Digital Imaging TechnicianLauritz Neu
KostümbildnerinMaya Winter
KostümbildassistentinBenedetta Severi
GarderobiereMiriam Schmidtke
GarderobiereSabine Kramp
OberbeleuchterGiovanni Zeitz
14DT
14DT
OberbeleuchterJonas Römmig
MaskenbildnerinIsabell Behrendt
SFX MaskenbildnerinIsabell Behrendt
KomponistMatija Strnisa
SongJakob Mäsel
ProduzentJörg Trentmann
ProduzentinSusann Schimk
ProducerJan Mocka
& Projektleitung
& Projektleitung
Development ProducerinSarah Maret
SzenenbildnerinPaola Cordero Yannarella
SzenenbildassistentBenedict Krüger
SzenenbildassistentinKatharina Nesterowa
SzenenbildassistentinElisabeth Kozerski
SzenenbildassistentinAna Cristina Solano Bejar
Setrequisiteur (bisher Innenrequisiteur)René Helfrich
ProduktionsleiterinSophie Ahrens
Nachdreh
Nachdreh
ProduktionsleiterJan Mocka
ProduktionsassistentinLaurence Wegener
Erster AufnahmeleiterPhilipp Eichhorn
SetaufnahmeleiterGeorgios Dascalakis
SetaufnahmeleiterinChristiane Wittenborn
Set RunnerCharlotte Szymanski
RegisseurinAline Fischer
1. RegieassistentStefan Nickel
Berlinale 2016/ Perspektive Deutsches Kino
Berlinale 2016/ Perspektive Deutsches Kino
1. RegieassistentinKatja Berls
(Nachdreh)
(Nachdreh)
EditorJörg Volkmar
EditorJamin Benazzouz
Stunt KoordinatorArmin Sauer
StuntmanAlexander Risch
PräzisionsfahrerArmin Sauer
FilmtonmeisterVensan Mazmanyan
FilmtonassistentRobert Niemeyer

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugePolizeiagentur
Polizeifahrzeuge
Polizeifahrzeuge
Fahr- und Flugzeugepolizeiteam.de
Unipkws,Uniformen
Unipkws,Uniformen
KostümTheaterkunst GmbH Kostümausstattung
KB: Maya Winter
KB: Maya Winter
Finanzen, Recht und VersicherungTeamwork-Filmservice GmbH
Produktionsservicesbloc inc filmservice GmbH
Aggregat
Aggregat
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Aline Fischer2016Studio Hamburg NachwuchspreisBeste Regienominiert
Aline Fischer2016Filmfestival SchlingelBlickpunkt Deutschlandnominiert
Aline Fischer2016Filmkunstfest Mecklenburg-VorpommernSpielfilmnominiert
Aline Fischer2016Fünf Seen FilmfestivalPerspektive Junges Kinogewonnen
Aline Fischer2016Int. Filmfestspiele BerlinPerspektive Deutsches Kinonominiert
Aline Fischer2016Filmfest BiberachDebüt-Spielfilmenominiert
Aline Fischer2017Sehsüchte Film FestivalBester Spielfilmnominiert