Kurzspielfilm | 2014 | Deutschland

Kurzinhalt

Irgendwo in der Vorstadt versteckt sich Rolf Averbeck von seiner Vergangenheit und arbeitet als Trainer für Jugendlichen in einer Kampfkunstakademie. Eines Tages wird er von seinem ehemaligen Chef gezwungen in das alte Viertel zurückgehen, um etwas für ihn zu erledigen. In vier Stunden trifft er alte Gesichter und besucht vergessene Orte. Wenn er einen seiner Studenten schützen will, wird er auf die Probe gestellt, ob er sich tatsächlich verändert hat.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Thomas ArnoldRolf Averbeck [HR]
Christian IngomarMoritz [HR]
Matthias Ludwig
Flo [HR]
Björn Jung
Jürgen [NR]
Diana KloseJenny/ Barkeeperin [NR]
Corinna Nilson
Circe [NR]
Aurélie ThépautMartha [NR]