Kurzinhalt

Im Zimmer einer billigen Absteige in Paris liegt Oscar Wilde (Rupert Everett) auf seinem Sterbebett, sein Leben zieht an ihm vorüber, die Erinnerungen versetzen ihn in andere Zeiten und an andere Orte. War er wirklich einst der berühmteste Mann in London? Der Künstler, der von einer Gesellschaft gekreuzigt wurde, die ihn einst anhimmelte? Der Liebhaber, verhaftet und freigelassen, der im letzten Abschnitt seines Lebens dennoch dem Ruin entgegentaumelt? Unter dem gnadenlosen Vergrößerungsglas des Todes lässt er sein Leben Revue passieren: der gescheiterte Versuch, sich mit seiner jahrelang leidenden Ehefrau Constance (Emily Watson) zu versöhnen, die wieder aufflammende, fatale Liebesaffäre mit Lord Alfred Douglas (Colin Morgan) sowie die warmherzige Hingabe von Robbie Ross (Edwin Thomas), der vergeblich versuchte, Wilde vor sich selbst zu retten.
Von Dieppe über Neapel nach Paris: Die Freiheit ist ein Trugbild, Oscar Wilde ein verarmter Vagabund, immer ruhelos, von seinen alten Bekannten gemieden, doch bewundert von einer eigentümlichen Gruppe von Outlaws und Straßenkindern, denen er die alten Geschichten erzählt – während sein unvergleichlicher Esprit immer noch extrem geschärft ist. THE HAPPY PRINCE ist ein Porträt der dunklen Seite eines Genies, das in den letzten Tagen des ausgehenden 19. Jahrhunderts für die Liebe lebte und starb.

Quelle: http://thehappyprince-film.de
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Rupert EverettOscar Wilde [HR]
Colin FirthReggie [HR]
Emily WatsonConstance [HR]
Colin MorganAlfred Bosie Douglas [HR]
Edwin ThomasRobbie Ross [HR]
Tom WilkinsonFather Dunne [NR]
Anna ChancellorMrs Arbuthnott [NR]
Tom ColleyMaurice Gilbert [NR]
Béatrice DalleCafé Manager [NR]
André PenvernMr Dupoirier [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorCelestia Fox
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingJutta Jahreis
BesetzungKomparsen-, Kleindarstellercasting Frida Lizine
BesetzungKomparsen-, Kleindarstellercasting Michael von HohenbergLeitung Deutschland
DrehbuchDrehbuchautorRupert Everett
DrehbuchDrehbuchübersetzer Alex RossProducer Notes DE -> EN
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinPetra Junkab Oktober 2016
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Boris Dillen
FilmgeschäftsführungAssistentin der Filmgeschäftsführung Daniela Waskeinkl. payroll bis 31.10.16
KameraKameramann/DoPJohn Conroy

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
BBC Films [uk]Verleih/Distribution UK
 Beta Cinema GmbHWeltvertrieb
Concorde Filmverleih [de]Deutschland
Lionsgate [uk]Verleih/Distribution UK:

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKamerabühne Maier Bros. GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör Maier Bros. GmbH
Production Design / SzenenbildDekoration Grizzly Filmbau GmbH
Production Design / SzenenbildDekoration Stoffwerke Marion Herdletextile Dekorationen
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Setlounge GmbHService D & I & B
Production Design / SzenenbildRequisiten Kostümverleih Johann Vogl
Production Design / SzenenbildRequisiten Sonnewald
Production Design / SzenenbildSpezialeffekte, Spezialbauten Magic FX
ProduktionBüroservice, -Material, Übersetzungen FalckenwerkLTE Router
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Maurizio Millenotti2018Deutscher Filmpreis (Lola) [de]Bestes Kostümbildnominiert
Jörg Schulze2018Bayerischer Filmpreis 2017Produzentenpreisgewonnen
Philipp Kreuzer2018Bayerischer Filmpreis 2017Produzentenpreisgewonnen
Rupert Everett2018Int. Filmfestspiele BerlinBerlinale Specialnominiert
Rupert Everett2018Hamptons Int. Film Festival [us]nominiert
Rupert Everett2018European Film Awards [eu]European Actornominiert
Rupert Everett2018Int. Film Festival of India [in]World Panoramanominiert
Rupert Everett2018Camerimage [pl]Directors' Debuts Competitionnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 24.05.2018