Kinospielfilm | 2013-2015 | Road Movie | Deutschland

Kurzinhalt

Der Spielfilm erzählt die Geschickte einer jungen Frau, die sich nach dem Tod der Mutter mit der Gewissheit auseinander setzen muss, dass eine seit Jahren ausstehende Versöhnung nun nicht mehr möglich ist. Sie beschließt den großen Traum der Mutter zu verwirklichen und eine Weltreise zu unternehmen. Mit im Gepäck sind Briefe der Mutter, die sie zu jedem Geburtstag geschrieben, aber der Tochter nie überreicht hatte. Dazu ein aufblasbarer Globus, welchen sie immer wieder aufbläst und die Orte abhakt, die sie gerade besucht hat. Ihre Stationen sind Europa (Rom), Südamerika (Rio), Nordamerika (New York), Antarktis (Drehort Norwegen), Australien (Sydney), Asien (Hong Kong) und Afrika (Kapstadt). Auf jedem Kontinent sieht sie wunderschöne Landschaften und erfährt in Gesprächen viel über die unterschiedlichen Träume, Nöte und Mentalitäten der Menschen. In ruhigen Minuten liest sie die Briefe ihrer Mutter. Nach ihrer Reise steht Lena vor der Urne ihrer Mutter und packt ihr eine Kiste mit kleinen Andenken von jedem Kontinent. Dann schneidet sie ein Stück ihrer Haare ab und legt es auch rein. "Und hier hast Du was vom achten Kontinent"...

(Quelle: https://www.facebook.com/Der8Kontinent/info)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Cosma Shiva HagenHannah Keller [HR]
Maike Johanna ReuterLena [HR]
Thomas Scharff
Berthold Keller [NR]
Viktoria BramsSophie Lehmann [NR]
Joris GratwohlRobert [NR]
Yeshe PfeiferIsabelle [NR]
Torsten EikmeierProfessor Schneider [NR]
Alex MelloRicardo [NR]
Noa WinklerIrene Heppner [NR]
Louis NitscheChristoph [NR]
Alfredo ZerminiSven [NR]
Nadine KnoblochBedienung [TR]
Raphaèl Nybl
Martin [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Sidekick Pictures GmbH [de]
KambeckfilmKoproduzent

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Rekord Film Vertriebs- und Betriebs GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Serdar Dogan2016Jupiter AwardBester Film Nationalnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 30.04.2015