Workshop-/Seminarproduktion | 2012 | Deutschland

Kurzinhalt

Das Leben eines Clowns: Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt - Die Metapher des Fahrstuhlfahrens symbolisiert dieses Auf und Ab genauso, wie die Anonymität und letztendlich Nichtbeachtung des Künstlers. aber auch der Mitmenschen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Daniel KoenigClown [HR]
Kerstin Enderswoman from the 3rd floor [NR]
Alexander PluquettMusiker [NR]
Wojciech Zopothder Blinde [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorPablo Mattarocci
RegisseurPablo Mattarocci