Kurzspielfilm | 2013-2014 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteMünchen

Projektdaten

Lauflänge12 Min.
Bildpositivmaterial16mm

Kurzinhalt

In dem Film "Dixiland" verfolgen wir Niklas, einen jungen Mann Anfang 20, bei seinem Versuch, sich irgendwie im Leben durchzuschlagen: schwarz arbeitend auf der Baustelle, trotz schlechter Arbeitsbedingungen und Schwarzarbeitsfahndern und in der Wohngemeinschaft mit Baby, während ihnen das Gas abgestellt wird. Niklas sticht unter seinen Kollegen hervor, da er immer wieder versucht, etwas in Bewegung zu setzen und Neues zu beginnen. Währenddessen sehen wir zwei Verlierer des Systems, Steve und Baby, jeden auf seine Art scheitern.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Mathias KupczykNiklas [HR]
Pascal AndresBaby [NR]
Agnes DeckerAlex [NR]
Sebastian FranzArne [NR]
Michael JägerPolier [NR]
Loris KubengSteve [NR]
Andreas StoekBauarbeiter [NR]