Die Kunst des Verlierens

  • The Art of Losing (Internationaler Englischer Titel)
Kurzspielfilm | 2013-2014 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage9
DrehorteCottbus, Kolkwitz, Hoyerswerda

Projektdaten

Lauflänge30 Min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialARRI RAW
BildpositivmaterialDCP
TonformatStereo

Kurzinhalt

„Die Kunst des Verlierens“ ist ein Sportfilm, sowie auch ein Familiendrama, indem das Boxen den ständigen inneren Kampf des Protagonisten Christian darstellt. Christian kämpft um Anerkennung in der eigenen Familie und um die Erfüllung seines eigenen Traumes.
Ein kleiner Film über Neid, Hass, Liebe und den Tod.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Laura Maria HänselMaria [HR]
Lukas Steltner
Christian [HR]
Antonio WannekMichael Bender [HR]
Adolfo AssorCharly Bender [NR]
Horst Günter Marx
Trainer Matthias [NR]
Mirya KalmuthFreundin [TR]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Aug&Ohr Medien [de]Film Festival Agency

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kameras und ZubehörCINEGATE GmbH
Kameras und ZubehörXinetix steadicam rental GmbHOP: Tobi Meik
Werbung/Präsentationactisio GmbHWalkies
PreisträgerJahrPreisKategorie 
David Voss2014Deutscher KurzfilmpreisSpielfilme mit einer Laufzeit von mehr als 7-30 Minominiert
David Voss2016Filmfest BiberachBester Kurzfilmnominiert