DRIFTEN | © Langfilm AG

Driften

  • Geisterfahrer (Arbeitstitel)
Spielfilm | 2013-2014 | Drama | Schweiz

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn21.09.2013
Drehende28.10.2013
DrehorteZürich & Umgebung

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge93

Kurzinhalt

Robert (22), ein ehemaliger Fahrer von illegalen Rennen, kehrt nach längerer Zeit zurück nach Dietikon, wo er aufgewachsen ist. Er ist fest entschlossen mit seiner Vergangenheit abzuschliessen und beginnt eine Lehre in einer Garage. Als er auf die Lehrerin Alice trifft, gerät sein Leben zusehends aus den Fugen. Denn die beiden verbindet ein starkes Band aus düsterer Vergangenheit. Er folgt ihr auf Schritt und Tritt und spioniert ihr nach. Um ihr näher zu kommen, gibt er sich als jemanden anderes aus und nimmt Englisch-Unterricht bei ihr. Doch wie lange kann er seine wahre Identität verbergen?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Max HubacherRobert [HR]
Sabine TimoteoAlice Keller [HR]
 Scherwin AminiSandro Cicaletti [NR]
Adrian FurrerMartin Felder [NR]
Urs HumbelDarko [NR]
 Jessy MoravecTatjana [NR]
 Jonas RüeggDealer Mike [NR]
Marcus SignerMarkus Schmid [NR]
Peter Niklaus SteinerReber [NR]
 Susanne-Marie WrageRahel Felder [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Corinna Glaus
DrehbuchDrehbuchautorKarim Patwa
DrehbuchCo-AutorMichael Proehl
KameraKameramann/DoP Philipp Sichler
KameraKamera Operator Hannes Engler
Kamera1. Kameraassistentin Annika Speidel
Kamera2. Kameraassistent Hannes EnglerRED EPIC
KamerabühneKamerabühneDidier Lebel
KostümKostümbildnerinCatherine Schneider
LichtOberbeleuchter Birger Müller

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Langfilm. Bernard Lang AG [ch]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör FGV Schmidle GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Sabine Timoteo2015Schweizer Filmpreis 2015 [ch]Bester Darstelleringewonnen
Karim Patwa2015Max Ophüls PreisWettbewerb Langfilmnominiert
Karim Patwa2015Max Ophüls PreisDer Filmpreis der Saarländischen Ministerpräsidentgewonnen
Karim Patwa2015Max Ophüls PreisFritz-Raff-Drehbuchpreisgewonnen
Karim Patwa2015Max Ophüls PreisPreis der Ökumenischen Jurygewonnen
Karim Patwa2015Fünf Seen FilmfestivalPublikumspreisnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartSchweizDonnerstag, 05.03.2015