Dokumentarfilm | 2013 | arte, NDR [de], SWR [de] | Wissenschaft | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn01.06.2013
Drehende31.07.2013
DrehorteD, Niederlande, GB, Irland

    Kurzinhalt

    Birgt die Vergangenheit den Schlüssel zu einigen unserer drängendsten Probleme? Ja, sagt eine Gruppe wagemutiger Seeleute und Ingenieure. Sie wollen die Verseuchung der Meere und den Treibhauseffekt reduzieren – und deshalb die Frachtschifffahrt wieder unter Segel bringen. Eine verkehrstechnische Revolution, die mit Hilfe innovativer Hightech-Schiffe jährlich eine Milliarde Tonnen CO2 einsparen könnte. Gegen den Widerstand übermächtiger Reedereien machen sie sich ans Werk und entwerfen den Frachtsegler des 21. Jahrhunderts.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Andrea Göpfert
    KameraKameramann/DoPStefan Arens
    ProducerProduzent Florian Hartung
    ProducerProducerinAngela Giese
    ProduktionProduktionsleiter Sascha LienertProduktionelle Beratung
    RegieRegisseurinMonika Kovacsics
    RegieRegisseurin Heike Nelsen-Minkenberg

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Februar Film GmbH

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Global Screen GmbH [de]