BAD TIMING | Gülsel Özkan
Gülsel Özkan
Kurzspielfilm | 2013 | Drama | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge19 Min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialARRI RAW
BildpositivmaterialARRI RAW
TonformatDolby surround (4 channels)

Kurzinhalt

Jack möchte etwas Schwung in seine noch junge Beziehung bringen und überrascht seine Freundin Moni mit einem Spontanausflug in das seit Jahren leerstehende Hotel Sommerberg. Das Panorama des Schwarzwaldes und die erstklassige Lage des Hotels beeindruckt Moni zwar, doch bei dem Gedanken an den Einbruch hat sie kein gutes Gefühl. Zur selben Zeit spielt die elf-jährige Alice mit ihrer Freundin Ines verstecken. Zu viele unterschiedliche Wünsche, zu viele unterschiedliche Menschen und alle an einem verlassenen Ort. Ein unglücklicher Zufall in den Gängen des Hotels verändert nicht nur die derzeitige Situation, sondern hinterlässt auch eine lebenslange Narbe bei allen Beteiligten.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Syra FeiserMoni [HR]
Saskia KovacsAlice [HR]
Alexander Kreuzer
Jack [HR]
Alena PfanzInes [HR]
Marita MarschallMutter [NR]
Pius SchmittFather [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG) [de]Expanded 3Digital Cinema Laboratory
Planet Film International