Kurzspielfilm | 2013 | Komödie | Deutschland

Kurzinhalt

Zwei Studenten (absolute Filmfreaks) erwachen eines morgens in ihrer WG und müssen feststellen, dass der Strom nicht funktioniert und sich kein Mensch auf der Straße befindet. Später treffen sie den Tod, der ihnen anhand einer Sanduhr vermittelt, dass ihre Zeit bald abgelaufen ist. Um die restliche Zeit noch gut zu "nutzen" spielen sie dem Tod einige Filmszenen vor.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Stefan PescheckKarl [HR]
Tilman RoseStudent 2 [HR]