Kurzspielfilm | 2012 | Deutschland

Kurzinhalt

New York 1892. Inmitten gleißender Lichtstrahlen steht ein hochgewachsener, von der Arbeit gezeichneter Mann. Ein Mann mit einer Vision, die ihn zeit seines Lebens nicht mehr loslassen wird: Nikola Tesla lebt für die Wissenschaft. Doch eine solch obsessive Arbeitsweise ist gefährlich und darf nicht unterstützt werden, findet Katherine Johnson, Ehefrau von Robert Underwood Johnson, der ein Freund und Finanzierer Teslas ist. Katherine, die seit langem eine Breiffreundschaft mit Tesla pflegt, fühlt sich zu dem genialen Erfinder hingezogen. Bei einem Besuch des Ehepaars in dessen Labor, konfrontiert sie ihn endlich mit ihren Gefühlen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Daniel AichingerRobert Underwood Johnson [HR]
Pia MechlerKatherine Johnson [HR]
David SteffenNikola Tesla [HR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Spezialeffekte, SpezialbautenFirelive - Bühnen- u. Pyrotechnische SpezialeffekteKurzschlusssimulation