Kinospielfilm | 2013-2014 | Tragikomödie | Schweiz

Drehdaten

Drehbeginn07.01.2013
Drehende17.02.2013

Kurzinhalt

Sabine, eine seit kurzem von ihrem Mann getrennte Hausfrau, findet sich über die
Weihnachtszeit plötzlich alleine. Um bei ihrer Familie und ihren Freundinnen
Anerkennung zu gewinnen, entschliesst sie sich, mit einer Gruppe von Asylbewerbern
die Geschichte von Wilhelm Tell aufzuführen. Ein Unterfangen, auf welches sie in vieler
Hinsicht nicht vorbereitet ist. Die Asylbewohner haben ihre eigenen Probleme und nicht
auf Sabine gewartet. Als die Tell-Aufführung plötzlich ins mediale Scheinwerferlicht
gerät, geht Sabine an ihre Grenzen und darüber hinaus, um das Theaterstück zum
Erfolg zu führen. Erst danach merkt sie: Was wirklich zählt, ist etwas ganz anderes.
(http://www.frenetic.ch/films/966/pro/schweizerhelden-presskit-de.pdf)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Esther GemschSabine [HR]
Komi Kizrajim TogbonouPunishment [HR]
 Karim Rahoma„Elvis“ [NR]
Newroz BazRemzi [NR]
Klaus WildbolzHelmut [NR]
Aylin MaurerShirin [NR]
 Uygar TamerBahar [NR]
Ersoy YildirimMurat [NR]
Fahran AbdiAbebe [NR]
Carine KapingaEden [NR]
Tsering BokongWangchen [NR]
Leo PinkusMani [NR]
Alejandra CardonaManis Mutter [NR]
 Kamil KrejciHans-Jakob (Heimleiter) [NR]
 Eliane ItenNatalie (Heim Mitarbeiterin) [NR]
 Dominique JannTimon (Heim Mitarbeiter) [NR]
 Alexandra PrusaAnja [NR]
 Esther von ArxGabi [NR]
René Ander-HuberWolfgang (Exmann von Sabine) [NR]
Joëlle WitschiLuisa (Tochter von Sabine) [NR]
Peter ZgraggenReto (Polizist) [NR]
 Elvis ClausenAkin [NR]
 Daniel FreiJournalist Hofstetter [NR]
 Tina PergerValerie [NR]
 Tiziana SarroCaroline [NR]
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartSchweizDonnerstag, 13.11.2014