© ZDF

Der Tote im Eis

  • Himmelfahrt - Der Tote auf dem Eis (Arbeitstitel)
TV-Film | 2012 | ZDF [de] | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn04.09.2012
Drehende16.10.2012
DrehorteHamburg, Österreich

Projektdaten

Lauflänge120

Szenen

  • DER TOTE IM EIS - R: Nikolaus 'Niki' Stein von Kamienski - 2012 - ZDF

Kurzinhalt

Seit einer Bergtour vor 20 Jahren gilt Christoph, der älteste Sohn des millionenschweren Bauunternehmers Karl Kress, als verschollen. Sein jüngerer Bruder Mark, der ihn damals begleitet hatte, war verletzt und völlig erschöpft unterhalb des Gipfels zurückgeblieben, als er trotz schlechten Wetters den Abstieg über den Gletscher wagte, um Hilfe zu holen – seitdem ist Christoph verschwunden. Die Bergwacht vermutete damals, dass er im dichten Nebel in eine Gletschers
palte gestürzt ist. Bis heute hat der Berg seine Leiche nicht freigegeben.
Karl ist inzwischen Anfang siebzig. Das Unternehmen leitet er vom kleinen familieneigenen Chalet am Fuße des Bergs aus, die Geschäfte vor Ort in Hamburg führen seine Tochter Verena undderen Mann Gregor. Mark, der damals von der Bergwacht gerettet werden konnte, ist vor
den stillen Vorwürfen seines Vaters in den Versuch eines eigenen Lebens geflüchtet. Mehrere erfolglose Unternehmungen als Projektentwickler und Makler liegen hinter ihm. Tatsächlich hat er seinen Vater immer wieder um finanzielle Hilfe gebeten – als Vorauszahlung auf sein Erbe. Verena und Gregor wiss
en von diesen Zuwendungen. In dieser Abhängigkeit folgt Mark der Bitte seines Vaters, ihn in den Bergen zu besuchen. Gregor, der ebenfalls eingelade
n wurde, ist genauso überrascht wie Kurt, dass Mark in Begleitung einer jungen Frau kommt: Cecilia – vor zwei Wochen haben die beiden geheiratet.
Zeitgleich ist es der Hamburger Staatsanwaltschaft gelungen, in einem großangelegten öffentlichen Bauprojekt illegale Preisabsprachen aufzudecken. Im Zentrum der Ermittlungen steht Ministerialdirektor Gruber; einziger Profiteur der Affäre: die Kress AG. Da wegen eines nahenden Unwetters telefonisch niemand zu erreichen ist, beschließt auch Verena, trotz ihrer großen Abneigung gegen den Ort, zum Chalet zu reisen, um sich mit der Familie zu besprechen. S
ie ahnt nicht, dass sich Gruber der Polizei durch Flucht entzieht – ebenfalls in die Berge.
Dort offenbart Karl den wahren Grund seiner Einladung: Gemeinsam mit Sohn und Schwiegersohn möchte er den Gipfel des Berges auf jener Route besteigen, die einst seinem Erstgeboren en das Leben kostete. Beide sind entsetzt – Mark ist seit dem Un glück nicht mehr im Berg gewesen, und Gregor leidet unter Höhenangst. Doch beide haben sehr eigene Gründe, um den Wunsch des Patriarchen nicht abzuschlagen. Begleitet werden sie von dem Bergführer Edgar, dem
Sohn von Karls langjähriger Geliebter Theresa, und jetzt zusätzlich von Cecilia.Der Aufstieg zum Gipfel wird zu einem Abstieg in die Tiefen der gesamten Familie – der verschwundene Sohn ist nicht das einzige Geheimnis, das im Eis begraben liegt .. (ZDF Presse)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Manfred ZapatkaKarl Kress [HR]
 Kai WiesingerMark Kress [HR]
Aglaia SzyszkowitzVerena Lucius [HR]
Benjamin SadlerGregor Lucius [HR]
 Ulrich TukurThomas Gruber [HR]
Marie RönnebeckCecilia Kress [NR]
 Maxim MehmetEdgar [NR]
 Ulli MaierTheresa [NR]
Ulrich GebauerPeter Lohman [NR]
Hanns ZischlerDr. Lutz Conrad [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Nikolaus Stein von Kamienski
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Udo RöttgerHamburg und Österreich
KameraKameramann/DoP Arthur W. Ahrweiler
KameraKamera Operator Thomas Bader
KameraData Wrangler, Digital Loader Thorsten Vöth30DT davon 9 DT B-Kamera Fokus
KameraStandfotograf Hendrik Heiden
KameraStandfotograf Boris LaewenHamburg
KamerabühneKamerabühne Chris ReichelSteadicam Operator
KostümKostümbildnerin Anette Schröder
KostümKostümbildassistentin Sarah Beckmann

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Letterbox Filmproduktion GmbHals Studio Hamburg FilmProduktion
Studio Hamburg FilmProduktion GmbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Filmcops e.K - Andreas Heinzelösterr. Pol.Pkw, Uniformen, Requisiten
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Anette Schröder
Production Design / SzenenbildRequisiten Almesberger Petra Grafikgrafikarbeiten
Production Design / SzenenbildRequisiten Film Ambulanz HamburgMedizin. Ausstattung
ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
ProduktionProduktionsservices Faun Catering
ProduktionTransport, Reisen und Unterkunft CMS - Car Motion Service GmbHAP: U. Schlottau
Vor der KameraCasting Producer´s Friend GmbHjapanische Darstellerin
Vor der KameraKomparsen/KleindarstellerCastingagentur Michael F. Damm
Vor der KameraStunts StuntMac GmbH (Mac Steinmeier)Stunt´s und Stunt-Coordination

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 20.05.2013