Paradies - Abverkauf im Garten Eden | © Fachhochschule Salzburg
© Fachhochschule Salzburg

Paradies - Abverkauf im Garten Eden

  • Paradise - The News Will Clean the World (Internationaler Englischer Titel)
  • Paradies (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2012-2016 | Satire | Österreich

Drehdaten

Drehtage14
DrehorteSalzburg, Linz, Wien ...

Projektdaten

Lauflänge20 Min.
Seitenverhältnis16:9 (1 : 1,78)

Kurzinhalt

Neue Meldung aus der Forschung: Beweis für die Existenz des Paradieses gefunden - es gibt ein Leben nach dem Tod!

In einer von Medien beherrschten Gesellschaft verbreitet sich irrtümlich die Nachricht von einem wissenschaftlich bewiesenen Paradies nach dem Tod. Die Menschen sehen dieses Paradies als Erlösung von dem Kauf- und Arbeitszwang dem sie unterliegen und stürzen sich nach und nach in den Tod. Für die Initiatoren der Nachricht scheint es unmöglich den Irrtum aufzuklären, da die Gesellschaft starrsinnig an den Medien, und nur an den Medien, festhält.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Klaas MalornyMichael [HR]
Bernhard KlampflVater [NR]
Juliana Wagner
Orangensaft Mädchen [NR]
Andreas MarkusTV Anchorman - Peter Grün [NR]
Savannah Liv MaxwellFrau, die sich umbringen will [NR]
Philipp Bernhardtechnischer Abteilungsleiter [NR]
Christin Amy ArtnerBroadcast Lady [TR]
Sarah ZaharanskiGirl waiting for the bus [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
FH Fachhochschule Salzburg [at]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Jan Leitenbauer2017MovieScreenPro Film Festival (2nd Edition)Best Comedygewonnen