Mad Max - Fury Road

  • Mad Max 4 - Fury Road (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2012-2014 | Action | Australien

Drehdaten

Drehbeginn09.07.2012
Drehende08.12.2012
DrehorteNamibia, Südafrika

Projektdaten

Lauflänge121 min.

Kurzinhalt

Verfolgt von seiner bewegten Vergangenheit durchstreift Mad Max das verwüstete Land auf eigene Faust, weil er glaubt, allein die besseren Überlebenschancen zu haben. In der Wüste gerät er jedoch an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampfwagen, die von der charismatischen Furiosa angeführt werden und versuchen, dem Tyrannen Immortan Joe zu entkommen. Da ihm etwas Unersetzliches gestohlen wurde, setzt der wütende Warlord sämtliche Truppen in Marsch und lässt die Rebellen erbarmungslos verfolgen - ein barbarischer Straßenkrieg beginnt.

Quelle: warnerbros.de
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Tom HardyMax Rockatansky [HR]Torben Liebrecht
Charlize TheronFuriosa [HR]
Nicholas HoultNux [HR]
Hugh Keays-ByrneImmortan Joe [HR]
Nathan JonesRictus Erectus [NR]
Josh HelmanSlit [NR]
Rosie Huntington-WhiteleySplendid [NR]
Riley KeoughCapable [NR]
Zoë KravitzToast [NR]
Abbey LeeDag [NR]
Courtney EatonFragile [NR]
Melita JurisicVuvalini [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Kennedy Miller Productions [au]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Warner Bros. Pictures Germany [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
George Miller2015Festival de Cannes [fr]Out of Competitionnominiert
George Miller2015Camerimage [pl]The Main Competitionnominiert
Charlize Theron2016Jupiter AwardBeste Darstellerin Internationalnominiert
George Miller2016Golden Globes [us]Beste Director - Motion Picturenominiert
George Miller2016Golden Globes [us]Best Motion Picture - Dramanominiert
George Miller2016Academy Awards (Oscar) [us]Best Picturenominiert
George Miller2016Academy Awards - Oscar [us]Directingnominiert
George Miller2016Jupiter AwardBester Film Internationalnominiert
John Seale2016British Academy Awards (BAFTAs) [uk]Cinematographynominiert
John Seale2016Academy Awards - Oscar [us]Cinematographynominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 14.05.2015