Germanija

  • Die Madonna von Vlatodon (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2001

Projektdaten

SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialSuper 16
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SR (4 Kanäle)

Kurzinhalt

Ein Film über die Zeit und das Warten.
Unter dem undurchdringlichen Lächeln der alten Museumswächterin Maria ziehen die Menschen an den Bildern vorüber. Schließlich bittet sie die letzten Besucher hinaus. Und wie an jedem Abend bleibt sie noch eine Weile mit ihrem Lieblingsbild alleine, der "Madonna von Vlatodon".
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Markus BaderSebastian [HR]
Monica BleibtreuMuseumswächterin [HR]
 Martin GladeAxel Jensen [HR]
 Neshe DemirPutzkollegin [NR]
 Roswitha DierckArbeitskollegin [NR]
Gertraud JessererArbeitskollegin [NR]
 Anke LanakStudentin [NR]
 Stefan LuckGeschäftsreisender [NR]
 Michael SchallerMatrose Jens [NR]
 Axel SichrovskyWissenschaftler [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinMirjam Kubescha
KameraKameramann/DoPPawel Sobczyk
KostümKostümbildnerinAngelika Stölzl
LichtOberbeleuchter Gerald von der Linden
LichtBeleuchterNorman Tschubel
MusikKomponistJan Duszinski
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerAndreas Schroll
Production Design / SzenenbildSzenenbildassistentin Maythe Stavermann
ProduktionProduktionsleiterPeter Heilrath
ProduktionSetaufnahmeleiterin Edith Weßling

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Confine Film
Peter Heilrath Filmproduktion e.K.juicy film
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Mirjam Kubescha2004First Step Award 2004Spielfilme bis 60 Minutennominiert