© WDR
TV-Film (Reihe) | 2012 | WDR [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn08.05.2012
Drehende08.06.2012
DrehorteKöln und Umfeld

Kurzinhalt

Schon lange leidet Stefanie (Anna Maria Mühe) an Depressionen und Angstzuständen. Die Panikattacken, die die angehende Architektin heimsuchen, werden immer schlimmer. Als sie sich zu Bloch in Therapie begibt, schlägt der Psychotherapeut ihr eine hypnotherapeutische Behandlung vor. Doch die Hypnose löst bei seiner Patientin eine Übertragung aus. Stefanie ist fest davon überzeugt, dass Bloch sie während einer Sitzung sexuell belästigt hat. Um den ungeheuerlichen Vorwurf auszuräumen, bittet der Stefanie und ihren Bruder Lukas (Ludwig Blochberger), dem sie sehr nahesteht und mit dem sie zusammenwohnt, zum Gespräch in die Praxis. Bloch ist davon überzeugt, dass Stefanie in ihrer Jugend tatsächlich sexuell belästigt worden ist und dieses Erlebnis jetzt auf ihn als Täter überträgt. Ein Phänomen, das bei der Hypnose nicht selten vorkommt. Doch die Situation eskaliert. Stefanie hält an ihren Anschuldigungen fest. Clara (Ulrike Krumbiegel) ist zutiefst beunruhigt. Sie rät Bloch, sofort zur Polizei zu gehen. Der glaubt, die Lage unter Kontrolle zu haben – und muss wenig später erkennen, wie Recht Clara hatte. Nachdem sich Stefanie ihren Eltern Gesa (Astrid Meyerfeldt) und Wolfgang (Michael Greiling) anvertraut hat, beauftragt die Familie Rudolf den befreundeten Anwalt Hermann Lux (Michael Wittenborn), sich des Falls anzunehmen. Als Bloch begreift, dass er die Situation gründlich unterschätzt hat, ist er endlich bereit, sich ebenfalls einen Anwalt zu nehmen. Doch auch der kann ihn nicht vor der Untersuchungshaft retten. Gegen Zahlung einer Kaution holt Clara ihn aus dem Gefängnis. Wieder auf freiem Fuß lässt Bloch nicht locker. Fieberhaft überlegt er, was die Übertragung bei Stefanie ausgelöst haben könnte. Irgendetwas muss während der Sitzungen ein bislang verdrängtes Trauma aktiviert haben. Mit Hilfe von Stefanies Bruder Lukas gelingt es Bloch, die tatsächlichen Ereignisse ans Licht zu bringen … (c) WDR
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Dieter PfaffDr. Maximilian Bloch [HR]
Ulrike KrumbiegelClara Born [HR]
 Anna Maria MüheStefanie Rudolf [HR]
 Ludwig Blochberger
Lukas Rudolf [HR]
 Astrid MeyerfeldtGesa Rudolf [NR]
 Michael Greiling
Wolfgang Rudolf [NR]
Michael WittenbornAnwalt Hermann Lux [NR]
 Matthias Kostya
Ulli [NR]
 Ines NieriMarion Runge [NR]
Jil DreckerStefanie Rudolf (Kind) [TR]
 Selim DursunWärter [TR]
 Alice EßerPsychologin [TR]
Maria GardenierFrau Gerlach [TR]
 Jan-Niklas LeroiPianist des Wohnheims [TR]
Sebastian SchwieckerMax der Retter [TR]
 Sachiko HaraPhuc
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorIngo Haeb
Kamera1. Kameraassistent Hans Christian MeboldAlexa
KameraStandfotograf Frank Dicks
KostümGarderobiere Sarah Wüthrich
MaskeMaskenbildnerinSusanne Bergner
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinVera Sienknecht
Production Design / SzenenbildSzenenbildassistentin Kasia Kornacka
ProduktionErster Aufnahmeleiter Alexander Peitz
ProduktionMotivaufnahmeleiter Sebastian Fünder
ProduktionSetaufnahmeleiterinAntje Böhm
ProduktionAssistentin der Set-AL Jasmin Moser
ProduktionProduktionsfahrerRainer DähnrichFahrer Dieter Pfaff
RegieRegisseurMichael Verhoeven
Regie1. Regieassistentin Stefanie Braun
RegieScript Supervisor (Continuity)Anne von Speebis 11.5.
RegieScript Supervisor (Continuity) Nicole Sahsnowskyab 11.5.
SchnittSchnittassistentin Eva Hardebeck
StuntsStunt Koordinator Jürgen Klein
TV-/Web-ContentRedakteurinNina Klamroth(WDR)
TV-/Web-ContentRedakteurinBrigitte DithardSWR

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeFahr- und Flugzeuge Mannis-GarageSpielfahrzeuge inkl. Setbetreuung
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm Augenweide OptikSonnenbrille Verglas
Ausstattung, Kostüm, MaskeMaske JOLA-RentMasken / Garderoben
ProduktionProduktionsservices JOLA-Rentdoppel Aufenthalte Cast + WC
ProduktionProduktionsservices Onkel Toms HütteCatering
ProduktionProduktionsservices step GmbHAbsperrungen
Vor der KameraKomparsen/Kleindarsteller Agentur Thalia, Hoffmann und Leiting GbRKomparsen/KD/Kinderdarsteller
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Dieter Pfaff2014Jupiter AwardBester TV-Darsteller nationalnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 24.04.2013