Kurzspielfilm | 2004 | Komödie | Deutschland

Drehdaten

Drehtage16
DrehorteBonn, Köln, Duisburg, Wesseling

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge25
BildnegativmaterialSuper 16

Szenen

  • STAUB ZU STAUB - R: Ulf H. Czellnik - 2004

Kurzinhalt

Nachdem der Herausforderer im Staubsauger-Staubschwergewicht kurzfristig den Kampf gegen den Champion Protos absagt, ist man auf der Suche nach einem Ersatzmann. Melior, der mit Staubsaugern groß geworden ist, erhält seine Chance.

Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Nicholas Bodeux
Melior [HR]
 Monika ManzLotte Hoover [HR]
 Moritz BergTagungsleiter [NR]
Rudolf Waldemar BremEddie Elektrostaski [NR]
Maik DalyProtos Manager [NR]
Werner Kastor2. Kommentator [NR]
 Jacek KlimontkoProtos [NR]
 Jürgen RißmannRingrichter [NR]
 Uwe RohdeManni [NR]
Jürgen Schmiebusch1.Kommentator [NR]Mark Rossmann
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorBen Jockisch
DrehbuchIdeeUlf H. Czellnik
KameraKameramann/DoPJens Georg Kremer
Kamera1. Kameraassistentin Maren Kuhlmann
Kamera1. Kameraassistent Tim Ottenstein
Kamera1. KameraassistentinMarlen Schlawin
Kamera2. KameraassistentNils Daniel Gaertner2nd Unit focuspuller
KameraStandfotografBernd Siering
KamerabühneKranoperatorAlexander Lony
KostümGarderobiereIn Ok Kim Becher

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionProduktionsservices FilmobilMasken- / Garderobenmobil