Szenen

  • HANNAH ARENDT - R: Margarethe von Trotta - 2011
  • Video abspielen
  • HANNAH ARENDT - R: Margarethe von Trotta - 2011

Trailer

  • Internationaler Trailer

Kurzinhalt

Als Hannah Arendt (Barbara Sukowa) 1961 in Jerusalem den Gerichtssaal betritt, um für den renommierten The New Yorker den Prozess gegen den Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann zu berichten, erwartet sie, auf ein Monster zu treffen. Stattdessen erlebt sie einen Niemand. Die geistlose Mittelmäßigkeit Eichmanns passt nicht zum abgrundtief Bösen seiner Taten. Dieser Widerspruch beschäftigt Hannah Arendt sehr. Zurück in New York liest sie hunderte Prozessakten, recherchiert, diskutiert mit ihrem Mann Heinrich Blüchler (Axel Milberg) und ihren Freunden. Ab Februar 1963 erscheint unter dem Titel "Eichmann in Jerusalem" ihre Artikelserie im The New Yorker. Mit ihrer These von der "Banalität des Bösen" schockiert Arendt die Welt. Die Reaktionen sind verheerend und niederschmetternd. Hannah Arendt wird geächtet, angefeindet, verliert lebenslange Freunde. Das Unverständnis einiger ihrer Freunde trifft sie hart, weniger die Hetzkampagnen, die zahlreiche Medien entfachen. Dennoch bleibt sie konsequent bei ihrer Haltung, sie kämpft und scheut keine Auseinandersetzung, wenn es um für sie so wichtige Themen wie Totalitarismus und Macht geht. Denn sie will verstehen. Auch wenn das bedeutet, "dahin zu denken, wo es weh tut".
(http://www.nfp-md.de/kino/hannah-arendt.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Barbara SukowaHannah Arendt [HR]
 Axel MilbergHeinrich Blücher [HR]
Julia JentschLotte Köhler [NR]
Janet McTeerMary McCarthy [NR]
Ulrich NoethenHans Jonas [NR]
Klaus PohlMartin Heidegger [NR]
Michael DegenKurt Blumenfeld [NR]
 Harvey FriedmanThomas Miller [NR]
 Megan Gay
Frances Wells [NR]
Patrick HastertFranz Bruckner [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Susanne Ritter
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingDiana Briant
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingAngi PetersA Casting / NRW Teil
DrehbuchDrehbuchautorinPamela Katz
DrehbuchDrehbuchautorinMargarethe von Trotta
DrehbuchRechercheurManfred Breuersbrock
FilmgeschäftsführungProduktionscontrollerin Claudia Coreen Kaiser
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Lies Schumandl
FilmgeschäftsführungAssistent der FilmgeschäftsführungOliver Rebling
FilmgeschäftsführungAssistentin der FilmgeschäftsführungAndra Maria MatresuLuxembourg

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
NFP Marketing & Distribution [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
LichtBeleuchtung und Zubehör Maier Bros. GmbH
Production Design / SzenenbildDekoration FTA Film- und Theaterausstattung GmbH
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Mannis-GarageSpielfahrzeuge inkl. Setbetreuung
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Setlounge GmbHMaske
Production Design / SzenenbildKostüm Augenweide Optik
Production Design / SzenenbildKostüm Optik ZornDarstellerbrillen Auswahl/Verglasung
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Frauke Firl
Production Design / SzenenbildKostüm Yestertex CostumesKB: Frauke Firl
Production Design / SzenenbildLocations und StudiosLocationfreunde | Frank HaaringMotivgeber
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Margarethe von Trotta2013Deutscher Filmpreis 2013Beste Regienominiert
Margarethe von Trotta2013Deutscher Filmpreis 2013Bester Spielfilm in Silbergewonnen
Margarethe von Trotta2013Deutscher Filmpreis 2013Bestes Drehbuchnominiert
Margarethe von Trotta2013Metropolis - Deutscher RegiepreisBeste Regie Kinofilmgewonnen
Johannes Rexin2013Deutscher Filmpreis 2013Bester Spielfilm in Silbergewonnen
Bettina Brokemper2013Deutscher Filmpreis 2013Bester Spielfilm in Silbergewonnen
Barbara Sukowa2013Bayerischer Filmpreis 2012Beste Darstelleringewonnen
Barbara Sukowa2013Deutscher Filmpreis 2013Beste weibliche Hauptrollegewonnen
Barbara Sukowa2013European Film AwardsEuropean Actressnominiert
Pamela Katz2013Deutscher Filmpreis 2013Bestes Drehbuchnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 10.01.2013