Balthasar Berg (Dieter Pfaff) | © Bavaria Fernsehproduktion/Boris Laewen

Balthasar Berg - Sylt sehen und sterben

  • Ein Mann, ein Mord (Arbeitstitel)
TV-Film | 2011-2012 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn21.09.2011
Drehende21.10.2011
Drehtage24
DrehorteHamburg, Sylt

Projektdaten

Lauflänge90
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialSuper 16

Kurzinhalt

Im Mittelpunkt des humorvollen Nordsee-Krimis steht Publikumsliebling Dieter Pfaff als Balthasar Berg, ein erfolgreicher Kriminalschriftsteller, der ehemals Hauptkommissar bei der Mordkommission in Dortmund war. Ein Mann mit scharfem Verstand, dem kein Detail entgeht, hartnäckig und unnachgiebig mit psychologischem Gespür - ein Ermittler aus Leidenschaft. Obwohl er erfolgreich war, machten ihn diese Eigenschaften nicht gerade beliebt bei seinen Vorgesetzten. Er wurde zum Einzelgänger und Außenseiter und begann, Krimis zu schreiben. Er fand einen Verleger, sein Schriftstellerdasein wurde seine große Leidenschaft und gab ihm die Lebenslust zurück. Er kündigte daraufhin seinen festen Job.

Zwölf Bücher laufen wie geschmiert, doch plötzlich ereilt Balthasar eine Schreibblockade. Eine Katastrophe vor allem für seinen Agenten Oliver Renner, der ausschließlich von den Tantiemen seines berühmten Schützlings lebt. Worauf der notorisch klamme Renner, nunmehr definitiv vor der Pleite, den geplagten Autor zu seiner Ex-Schwiegermutter nach Sylt schickt. Im Bauernhaus bei Hermine Kanefly, idyllisch nur von Wasser und Wiesen umgeben, soll aus Balthasars Feder endlich der nächste Bestseller fließen.

Die Welt auf der Nordseeinsel Sylt, auf der es mehr Zugereiste und Touristen geben soll als Einheimische, scheint auf den ersten Blick überschaubar. Doch weit gefehlt: Der schmale Streifen zwischen rauer Nordsee und friedlicher Wattseite entpuppt sich als Mikrokosmos einer illustren Gesellschaft. Es ereignen sich Geschichten, die man dem angeblich harmlosen Inselvölkchen gar nicht zugetraut hätte. Und genau hier, im "heilenden Reizklima", soll sich der Städter Balthasar erholen? Der ziemlich eigenwilligen Hermine Kanefly ausgesetzt?

Kaum angekommen, entdeckt Balthasar bei einem Spaziergang am Meer die Leiche von Charlotte Fenlo, der großen alten Dame von Sylt, Besitzerin einer Schokoladenfabrik. Der Ex-Hauptkommissar benachrichtigt ordnungsgemäß die Polizei, doch sein Ermittlerinstinkt ist neu erwacht.

Todesursache von Frau Fenlo ist eine vergiftete Schokolade aus ihrer eigenen Fabrik. Balthasar gerät selbst in Verdacht und wird von der Polizei verhört.
Dann wird Marie van Sant, die Angestellte der Ermordeten, zur Hauptverdächtigen der etwas einfältig agierenden Inselpolizei. Nicht aber für Balthasar, der sich ein wenig in die aparte Frau verliebt. Sein Leben macht das allerdings nicht leichter, muss er doch nun Maries Unschuld beweisen und zumindest in seiner Fantasie den möglichen Tathergang skizzieren. Gar nicht so einfach, denn in nächster Nähe könnte manch ein Insulaner an dem Verbrechen beteiligt gewesen sein. Als unerwartet eine Verwandte des Mordopfers auf der Insel auftaucht, gewinnt das Verdächtigenkarussell mächtig an Fahrt. Balthasar spürt schnell am eigenen Leib, warum.

Quelle: ZDF Presseportal
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Dieter PfaffBalthasar Berg [HR]
 Fritz KarlOliver Renner [HR]
Petra KellingHermine Kanefly [HR]
Saskia VesterMarie van Sant [HR]
 Arnd KlawitterKommissar Doberan [NR]
 Friederike KempterSvenja Fenlo [NR]
 Marc ZwinzHein Stüversen [NR]
Jan Peter HeyneKnut Hansen [NR]
 Jan Georg SchütteKommissar Doberan [NR]
 Stefanie HönerKatja Tötensen [NR]
 Heinrich Rolfing
Klaus Buderstedt [NR]
 Christoph FingerPostbote [NR]
 Friederike Frerichs
Hannelore Hansen [NR]
 Jens MünchowHein Stüvesen [NR]
 Kathrin SpielvogelDr. Wuhlheide [NR]
 Ulrich von BockHotelmanager [NR]
 Annika Martens
Gertrud Maywald [TR]
 Helmut ZhuberGerichtsvollzieher [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
Casting DirectorGitta Uhlig
DrehbuchautorJürgen Werner
Kassenführerin Katharina PapeSylt & Hamburg
Kameramann/DoP Maximilian Lips90´ ZDF
2nd Unit Kameramann Timo Moritz
Aerial Camera Operator Klaus StuhlCineflex Kamera Operator
Steadicam Operator Michael Ole Nielsen& 2nd. Unit
1. Kameraassistentin Annika Speidel
Clapper-LoaderFee von Hase
Standfotograf Boris Laewen
Kamerabühne Andreas Frey
Kamerabühnenassistent Michael Bauert
Kostümbildnerin Katja E. Waffenschmied
Garderobiere Mechthild Arends
OberbeleuchterPhilipp Roeder
Beleuchter Stefan (Fahle) Meese
Beleuchter Henning Blum
MaskenbildnerinSusanne Bergner
Musik SupervisorKai Schoormann
Digital Film Compositor Adalbert Kaminski
Telecine Operator Vera Mewingrushes
Coloristin Vera Mewingfinal grading
ProduzentJürgen Kriwitz
Außenrequisiteurin Sabine Dotzauer
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin) Sandra (Sunny) Gräber
Baubühne Gerald GustavCine-Bau
BaubühneHarry BollhöfenerCine Bau
Graphic ArtistSabine Zimmermann-Niebuhr
Requisitenfahrer André Wolf
Herstellungsleiter (Line Producer)Sascha Ommert
Assistentin der Herstellungsleitung Daniela Kiermeier
ProduktionsleiterJürgen J. Bock
ProduktionsassistentinAlexandra Bock
Setaufnahmeleiterin Caroline Blüher
Assistent der Set-AL Tim Carstensen
ProduktionsfahrerRainer Dähnrich
RegisseurLars Jessen
2nd Unit Regisseur Christoph HolstenHelikopteraufnahmen
1. Regieassistent Christoph Holsten
Script Supervisor (Continuity)Kerstin Wahrlich
Editor Sebastian Thümler
Schnittassistentin Elisabeth Hirsch
SchnittassistentMikko Knobelsdorf
Assistant Stunt Koordinatorin Dori Horvath
MischtonmeisterStephan Konken
RedakteurDaniel Blum

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und Flugzeuge polizeiteam.deUnipkws, Unipolis
Maske Die MaskeMasken- & Garderobenmobil
Requisiten augenfischer MEDIENDESIGN | Sabine Zimmermann-NiebuhrGrafische Arbeiten
Requisiten Film Ambulanz HamburgMedizin. Ausstattung
Kameras und Zubehör HD Skycam GmbHCineflex
FilmmaterialFuji Kine Film Vertriebsgesellschaft mbH
Finanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
Finanzen, Recht und Versicherung Sachverständigengemeinschaft SchererSchadenabwicklung
Finanzen, Recht und Versicherung Teamwork-Filmservice GmbHKomparsenabrechnung (Teil)
Produktionsservices La fine boucheFilmcatering
Produktionsservices MobilespaceProduktionsfahrzeuge
Bild/Schnitt, EditingChroma Media GmbH & Co. KG (ehem. Chroma SKY)
Ton (Postproduktion) Konken StudiosSound Design, Mischung
Filmtiere Filmtierhof Elsässer - Katja ElsässerHund, Kröte
Komparsen/KleindarstellerCastingagentur Michael F. DammDreh auf Sylt und HH

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Donnerstag, 01.11.2012