Schnell und billig

  • Fast and Cheap (Internationaler Titel)
  • AIT (Android Industrial Technologies) - Robots (3D) (Arbeitstitel)
Spec-Werbefilm | 2011-2014 | Satire, Science Fiction, Social Spot | Deutschland

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteKrafterk Vockerode

Projektdaten

Budgetca. 250000
Lauflänge4
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialUncompressed 4 : 2 : 2
BildpositivmaterialDCP
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

SCHNELL UND BILLIG ist ein etwa vierminütiger satirischer Visual Effects Kurzfilm in der Ästhetik eines Imagespots in stereoscopic 3D.
Christian Müller, Geschäftsführer des Androidenherstellers „Android Intelligence Technologies“ (AIT), wirbt für die Leistungsfähigkeit seiner übermannsgroßen Abrissandroiden in der fremden Welt von Industrieruinen und Maschinenwesen.
Dabei verliert er in seiner Hybris zunehmend die Kontrolle über sich selbst und seine Umwelt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Stefan Nagel
Christian Müller [HR]
 Axel RanischBauarbeiter [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Philipp Glauner
DrehbuchCo-AutorMartin Bohm
KameraKameramann/DoPDylan E. Thompson
Kamera1. KameraassistentTill Gottschalk
KameraDIT Digital Imaging TechnicianTorsten Schimmer
KameraDIT Digital Imaging TechnicianMarcel Weise
KameraDIT Digital Imaging Technician Christian Klimke3D mit PMW-F3 auf P+S Freestyle Rig
KameraData Wrangler, Digital Loader Ugur Yildirim| Sony F3
KameraStereographerSönke Kirchhof
KameraStereographerassistentTorsten Schimmer

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und ZubehörCamelot Broadcast Services GmbH
KameraKameras und Zubehör P+S TECHNIK GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör CINEGATE GmbH
VFX / PostproduktionBild (VFX)reallifefilm international GmbH
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer CinePostproduction GmbH
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/TransferFxfactory
VFX / PostproduktionSoftware, Systeme (Bildbearbeitung)Sony
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Martin Bohm2015Average Superstar Film Festival [us]Best Visual Effectsgewonnen
 Philipp Glauner2015Average Superstar Film Festival [us]Best Filmgewonnen