TV-Serie | 1989 | ZDF [de] | Deutschland

Kurzinhalt

Die geschiedene Mittvierzigerin Gerdi Angerpointner schlägt sich als selbständige Taxifahrerin in München durch. Durch ihren undisziplinierten Fahrstil fällt sie immer wieder unangenehm bei ihrem Chef auf und muß so manchen Rüffel einstecken. Auf einer ihrer Fahrten lernt Gerdi den wesentlich jüngeren Herbert Brot kennen und lieben. Gerdi gründet mit Herbert sogar eine Familie. Bei ihren Taxi-Touren hat sie immer wieder interessante Fahrgäste: eine hochschwangere Türkin, einen berühmten Fernsehstar oder die Sängerin Caterina Valente. Zwischendurch verlegt Gerdi ihre Fahrten auf nachts, um weniger Streß und mehr von der Familie zu haben. Als sie vorübergehend den Führerschein verliert, jobbt Gerdi in der Taxizentrale. Die Beziehung zu Herbert bricht auseinander, und eine letzte Fahrt führt Gerdi nach Wien, wo sie in Erinnerungen schwelgen kann.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Michael RollHerbert Brot [HR]
Senta BergerGerdi Angerpointner [HR]
Anna Lena ClassEpisodenrolle [EHR]
Hans Dieter TrayerVergewaltiger [NR]
Axel ScholtzKommissar Werner [NR]
Claus SasseKriminaler [NR]
Julia BlankenburgDemonstrantin [TR]
Hermann Giefern.n.

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Sentana Filmproduktion GmbH [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kameras und ZubehörFGV Schmidle GmbH