© ARD
TV-Film | 2011 | ARD [de] | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn16.08.2011
Drehende16.09.2011
DrehorteLeipzig

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialRedcode RAW 4K

Kurzinhalt

Dr. Roland Heilmann, Chefarzt der Sachsenklinik, wird in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt: Ein junger Familienvater kommt dabei ums Leben, seine Frau trägt lebensgefährliche Verletzungen davon. Der sechsjährige Sohn überlebt körperlich unversehrt, jedoch tief traumatisiert - ihm fehlt jede Erinnerung an die Geschehnisse. Ist Roland schuld an dem Unfall?

Nach einer anstrengenden Nachtschicht und einem Zoobesuch mit seinen Kindern und seiner Frau Pia (Hendrikje Fitz) ist Chefarzt Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) auf dem Weg zu einem Notfall in die Klinik. Plötzlich passiert es: Ein Fußgänger tritt unvermittelt auf die Straße, Heilmann muss ausweichen - und kollidiert mit einem anderen Wagen.

Bei dem tragischen Unfall kommt der Fahrer des anderen Autos, ein junger Familienvater, ums Leben. Seine Frau wird mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Sachsenklinik eingeliefert und liegt ohne Bewusstsein auf der Intensivstation. Der sechsjährige Tim (Bennet Meyer) bleibt wie durch ein Wunder fast unverletzt, trägt jedoch ein schweres Trauma davon: Er kann sich an den Unfall nicht erinnern. Die Klinikärzte hoffen, den Jungen mittels einer tiergestützten Therapie aus seiner Amnesie lösen zu können, und bitten die Tierärztin Dr. Mertens (Elisabeth Lanz) um Hilfe.

Unterdessen nimmt die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen Heilmann auf. Obwohl er immer wieder versichert, in einer Notreaktion gehandelt zu haben, kann niemand seine Angaben bestätigen. Es passierte alles schnell, niemand hat richtig wahrgenommen, was geschehen ist. Auch Heilmann nicht. Er stürzt in eine tiefe seelische Krise. Sollte er sich den Passanten tatsächlich nur eingebildet und vor Übermüdung die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben? Und was, wenn Tims Mutter sterben und der Junge damit zum Vollwaisen würde? In dieser schwierigen Situation stehen Pia und der Freund und Kollege Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) zu dem verzweifelten Heilmann.

Martin ahnt noch nichts von dem Geheimnis seiner neuen Liebe Julia (Isabell Gerschke). Die sensible junge Frau könnte Dr. Heilmann entlasten, würde damit aber nicht nur ihre Karriere gefährden, sondern womöglich auch ihre Beziehung zu Martin. Während sie mit ihrem Gewissen ringt, kämpfen die Ärzte der Sachsenklinik um das Leben von Tims Mutter ... (http://www.mdr.de/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Thomas RühmannDr. Roland Heilmann [HR]
Hendrikje FitzPia Heilmann [HR]
 Isabell GerschkeJulia Benning [HR]
 Bernhard BettermannDr. Martin Stein [HR]
 Alexa Maria SurholtSarah Marquardt [HR]
Dieter BellmannProf. Dr. Gernot Simoni [NR]
 Rebecca ImmanuelGroßmutter [NR]
Bennet MeyerTim [NR]
 Elisabeth LanzDr. Susanne Mertens [NR]
 Sanne SchnappBianca Schürer [NR]
Udo SchenkProf. Rolf Kaminski [NR]
 Andrea Kathrin LoewigDr. Kathrin Globisch [NR]
Juttta KammannIngrid Rischke [NR]
Dieter BellmannProf. Gernot Simoni [NR]
Ursula KarusseitCharlotte Gauss [NR]
 Maren GilzerYvonne Habermann [NR]
 Angelina HäntschStefanie Weller [NR]
 Michael TrischanHans Peter Brenner [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorAndreas Knaup
Filmgeschäftsführer Jens Graef
Steadicam Operator Robert LaatzRed
1. Kameraassistent Alexander Katan-Schmid
2. Kameraassistent Clemens Rieger
StandfotografRudolf Wernicke
KamerabühneMario Lange
Kamerabühnenassistent Clemens Kirchner
Kostümbildnerin Judith Merg
Kostümbildassistentin Ulrike Dietel
Garderobier Josef Weitenbörner
Zusatzgarderobiere Claudia Blumenauer
Zusatzgarderobiere Sonja Kühn
Best Boy Henryk Olk
Beleuchter Roland Eickhoff
VFX Supervisor Roman Gonther
Colorist Markus Wawra
ProduzentHans Werner Honert
ProduzentJochen Karl Franke
Assistant-, Junior-ProducerinCarina Emig
Außenrequisiteur Janusz Sisik
Setrequisiteur (Innenrequisiteur) Uli Passauer
Graphic Artist Martin Schröder [1]
Requisitenfahrer Michael Naue
Herstellungsleiter (Line Producer) Michael Schmidt [1]
ProduktionsleiterinPetra Mirus
Produktionsassistentin Sophie Cocco
Produktionsassistent Michael Rutsch
Erster Aufnahmeleiter Tobias Weigert
Setaufnahmeleiter Torsten Etling
Assistentin der Set-AL Kerstin Stein(Zusatz Außendreh)
Assistent der Set-ALPaul Werner
Absperrhilfe, BlockerBurkart HofmannEinsatzleiter
Regisseur Hans WernerDer Film
1. Regieassistent Nils Dettmann
Script Supervisor (Continuity) Michaela Sasse
Editorin Claudia Fröhlich
Stunt Koordinator Tim Haberland
Präzisionsfahrer Wolfgang LindnerIdee,Vorbereitung,Ausführung
Filmtonmeister Albrecht Harms90.min ARD Degeto Fernsehspiel
RedakteurRainer Männel
RedakteurinKatja Kirchen
RedakteurinJana Brandt
Fachberaterin Lydia Rudolph
Schauspiel Coach (Kinder)Ivo Hubbuch

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und Flugzeuge Blaulicht Media GmbH & Co. KG - Polizeiagentur.dePolizeiausstattung
Kostüm Blaulicht Media GmbH & Co. KG - Polizeiagentur.dePolizeiausstattung
Kostüm Wellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKostümbild: Judith Merck
RequisitenMartin SchröderProgr. Zuspieler, Grafiken
Finanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
Produktionsservices Filmdienstleistungen Sören von der HeydeLeipzig:Blocker.Beschilderg.Verkehrsplan
ProduktionsservicesMaGaMo GmbHM- u. G-Mobil,Servicepersonal
Produktionsservices MobilespaceProduktionsfahrzeuge
ProduktionsservicesTischlein deck ich GmbHVollcatering
Bild/Schnitt, Editing Media & Communication Systems (MCS) Gmbh Thueringen
Filmbearbeitung/Transfer Media & Communication Systems (MCS) Gmbh Thueringen
Komparsen/Kleindarsteller agentur wantedLeipzig
Stunts Stunt Team Haberland

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandMDR [de]Dienstag, 27.12.2011