Filmplakat
Kurzspielfilm | 2011-2012 | Heimat, Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehtage9

Projektdaten

SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialHD

Kurzinhalt

Der junge charismatische Schreiner Girgl (Florian Kiml) lebt in einem kleinen Dorf nahe Garmisch-Partenkirchen. Dort kusiert das Gerücht, dass Girgl im nahen Wald wildert. Somit macht er sich Josef (Hansi Kraus), den hiesigen Förster, zum Feind. Als Girgl sich auch noch öffentlich zu seiner Beziehung mit Josefs Tochter Susi (Miriam Morgenstern) bekennt, kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall. Doch nichts ist wie es scheint...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Florian Kiml
Wilderer Girgl [HR]
Hansi KrausFörster Josef [HR]
Miriam MorgensternSusi [HR]
Maximilian Laprelln.n. [NR]
Klaus TisslerKommissar Franzl [NR]
Till KlewitzWilderer [TR]
Johannes Pfeifern.n.
Barbara Weinzierln.n.