© ZDF/Julia von Vietinghoff
TV-Film | 2011 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn05.07.2011
Drehende09.08.2011
DrehorteHof

Projektdaten

BildnegativmaterialSuper 16

Szenen

  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011 - ZDF
  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011 - ZDF
  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011 - ZDF
  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011 - ZDF
  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011 - ZDF
  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011 - ZDF
  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011 - ZDF
  • Video abspielen
  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011
  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011 - ZDF
  • DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN - R: Dominik Graf - 2011 - ZDF

Kurzinhalt

Vor elf Jahren verschwand ein Mädchen aus einer kleinen Stadt an der deutsch-tschechischen Grenze. Der Fall hat den pensionierten Kommissar Altendorf nie losgelassen. Ein aktueller Mordfall bringt ihn mit dem unkonventionellen Kommissar Tanner zusammen. Die beiden ungleichen Charaktere nähern sich langsam an und dringen immer tiefer ein in das Labyrinth der Ereignisse von damals.

Niemals in seiner jahrzehntelangen Dienstzeit bei der Kripo hätte dies der heute 64-jährige pensionierte Hauptkommissar Altendorf für möglich gehalten: Dass ein geistig behinderter junger Mann wegen Mordes verurteilt werden könnte, obwohl weder die Leiche des vermeintlichen Opfers noch eindeutige Blut- und DNA-Spuren gefunden werden konnten. Altendorf wurde damals sogar vom Innenminister persönlich als Leiter der Sonderkommission abgesetzt, um die Ermittlungen durch einen anderen Kommissar schneller voranzutreiben.

Das war vor elf Jahren. Die achtjährige Sina Kolb war spurlos aus dem Dorf Eisenstein verschwunden. Nach einer mehrere Monate dauernden Suche verhaftete der neue Soko-Leiter den 28-jährigen behinderten Emanuel "Ecco" Stock und brachte diesen dazu, den Mord an Sina zu gestehen. Zwei Tage später widerrief Ecco alle seine unter Druck entstandenen Aussagen. Dem Richter jedoch genügte das Geständnis.

Beim alljährlichen Dienstausflug der Mordkommission, der sie diesmal ins tiefe Franken, ins Bärental, wie die Gegend um Eisenstein an der Grenze zu Tschechien genannt wird, führt, lernen sich der pensionierte Kommissar Altendorf und der 32-jährige Hauptkommissar Niklas Tanner kennen. Tanner ist seit einem Jahr bei der Mordkommission in der Kreisstadt Sihl, unweit von Eisenstein.

Die beiden Kommissare nähern sich allmählich an, der jüngere Tanner reagiert mehr und mehr fasziniert wie irritiert auf den verschrobenen, scheinbar unnahbaren Älteren. Obwohl er eigentlich einen aktuellen Mordfall bearbeiten muss - eine Frau aus dem Dorf wurde erdrosselt -, dringt Tanner immer tiefer in das Labyrinth der Ereignisse von damals ein.

Inge-Maria Kolb kaufte zu einem Zeitpunkt ein Grab für ihre Tochter, als noch keineswegs feststand, ob das vermisste Mädchen überhaupt tot war. Wie konnte ein Mädchen so unsichtbar werden, dass nicht einmal ihre Leiche, sondern nur ihr Schatten beerdigt wurde?

Tanner entdeckt neue Spuren, bringt Licht ins Dunkel, und als er einer Fährte ins Rotlichtmilieu hinter der Grenze folgt, bezahlt er seinen Wagemut beinahe mit dem Leben. Von seinem Chef Michel - dieser war der damals in die "SOKO Sina" berufene "Erfolgskommissar" - massiv unter Druck gesetzt, verbeißt Tanner sich erst recht in die alten Akten. Zumal Altendorf ihm endlich sein geheimes Archiv zur Verfügung stellt. Altendorfs Schlafzimmer ist bis an die Decke vollgestopft mit Materialien zum Fall Sina Kolb.
(http://programm.ard.de/TV/arte/das-unsichtbare-m-dchen/eid_287247575151559)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Ronald ZehrfeldNiklas Tanner [HR]
Ulrich NoethenWilhelm Michel [HR]
 Elmar WepperJosef Altendorf [HR]
Silke BodenbenderInge-Maria Kolb [HR]
 Anja Schiffel
Evelin Fink [HR]
 Michael Lerchenberg
Dr Max Helwig [HR]
 Tim Bergmann
Dr. Kurt Nieberger [NR]
 Hubert Burczek
Raimund Stock [NR]
 Moritz Fischer
Petar Gajic [NR]
 Peter HartingWenzel Lorant [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorAn Dorthe Braker
BesetzungCastingassistentin Saskia Garrebeek
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingAnne WalcherSpecial- und Jugendcasting
DrehbuchDrehbuchautorFriedrich Ani
DrehbuchDrehbuchautorinIna Jung
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Pit Bug
KameraKameramann/DoP Michael Wiesweg
Kamera2nd Unit Kameramann Hendrik A. Kley& Operator B-Cam 29 DT
KameraSteadicam Operator Matthias Biber
Kamera1. Kameraassistent Robert Günther

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraFilmmaterialKodak GmbH Entertainment ImagingKodak
LichtBeleuchtung und Zubehör Zasa Lights GmbH | balloonlight systemsBalloonlights
Production Design / SzenenbildDekoration FTA Film- und Theaterausstattung GmbH
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge polizeiteam.deUnipkws, Unipolis, Uniformen
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Production Design / SzenenbildRequisiten SonnewaldRequisiten
Production Design / SzenenbildSpezialeffekte, Spezialbauten MovienautSFX Supervisor
ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Teamwork-Filmservice GmbHKomparsenabrechnung (Teil)
ProduktionProduktionsservices Das Major Cateringcatering
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Dominik Graf2012Festival des Deutschen FilmsLichtblickenominiert
Dominik Graf2012FernsehfilmFestival Baden-BadenFernsehfilmenominiert
Ulrich Noethen2012Der Deutsche Fernsehpreis 2012Bester Schauspielernominiert
Ulrich Noethen2012FernsehfilmFestival Baden-Badenherausragende darstellerische Leistunggewonnen
Ulrich Noethen2012Bayerischer Fernsehpreis 2012Bester Schauspieler - Fernsehfilmnominiert
Friedrich Ani2012Bayerischer Fernsehpreis 2012Bestes Drehbuchgewonnen
Silke Bodenbender2012Der Deutsche Fernsehpreis 2012Beste Schauspielerinnominiert
Ina Jung2012Bayerischer Fernsehpreis 2012Bestes Drehbuchgewonnen
Dominik Graf2013Grimme Preis 2013Fiktionnominiert
Dominik Graf2013Krimifestival Tatort EifelRolandgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteMittwoch, 30.03.2011