Kinospielfilm | 2011-2012 | Komödie, Romantik | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn02.08.2011
Drehende16.09.2011
Drehtage30
DrehorteMünchen

Projektdaten

Filmförderungen
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialProRes
Bildpositivmaterial35mm

Szenen

  • DREI STUNDEN - R: Boris Kunz - 2011
  • DREI STUNDEN - R: Boris Kunz - 2011
  • DREI STUNDEN - R: Boris Kunz - 2011
  • DREI STUNDEN - R: Boris Kunz - 2011
  • DREI STUNDEN - R: Boris Kunz - 2011
  • DREI STUNDEN - R: Boris Kunz - 2011
  • DREI STUNDEN - R: Boris Kunz - 2011
  • DREI STUNDEN - R: Boris Kunz - 2011
  • DREI STUNDEN - R: Boris Kunz - 2011

Kurzinhalt

Martin ist ein Poet, ein stiller, aber beharrlicher Träumer, der seit Jahren an seinem großen Theaterstück über Luftschlösser, fliegende Piraten und eine kämpferische Prinzessin arbeitet. Heimliches Vorbild für seine Hauptfigur ist seine gute Freundin Isabel, eine junge Frau mit frechem Mundwerk, die rund um den Globus einen Kampf gegen Gentechnik-Saatgut führt. Und schon morgen wird sie wieder aufbrechen, für drei Jahre in das von Dürre geplagte Mali im Herzen Afrikas. Und ausgerechnet am Abflugschalter gesteht Martin ihr seine Liebe. Ein Geständnis, das für Isabel vor einiger Zeit noch die Welt bedeutet hätte, doch das jetzt zu spät kommt, um noch irgendwas zu ändern.
Doch dann verschiebt sich der Flug um mehrere Stunden. Isabel bricht auf in die Stadt, um mit Martin zu sprechen, doch der ist unauffindbar. Kostbare Stunden verstreichen – ist überhaupt noch genug Zeit für die Beiden, um sämtliche Entscheidungen, die ihr Leben definieren, neu zu treffen? Doch wie viel Zeit braucht man dafür wirklich? (http://kaissar-film.com/projekte/drei-stunden/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Claudia EisingerIsabel [HR]
 Peter NitzscheFred [HR]
 Nicholas Reinke
Martin [HR]
 Joana Adu-GyamfiMelanie Brooks [NR]
 Matthias BrennerKarl Lindauer [NR]
 Doris Buchrucker
Doris Lindauer [NR]
 Annina Butterworth
Marie [NR]
 Pascal FliggGeorg [NR]
 Katharina Leonore GoebelAnna [NR]
 Dietrich HollinderbäumerGott [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorBoris Kunz
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Petra Lacoste Aleman
KameraKameramann/DoP Martin Niklas
Kamera2nd Unit Kameramann Fabio Stoll1 DT
Kamera2nd Unit Kameramann Eugen Gritschneder
Kamera1. Kameraassistent Arvid UhligAlexa, Vertretung
Kamera1. Kameraassistent Patrick Muschiol2.Unit
Kamera1. Kameraassistent Lambert StrehlkeALEXA +
Kamera2. Kameraassistent Arvid Uhlig/ DIT , alexa
KameraData Wrangler, Digital Loader Florian Duffe

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Die Film GmbH
 Kaissar Film

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
NFP Marketing & Distribution [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildKostüm polizeiteam.dePolizeiuniformen
ProduktionProduktionsservices Hollyfood CateringCatering
Vor der KameraStunts Stunts Universal - Holger Kriechel
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Boris Kunz2013Festival des deutschen FilmsLichtblickenominiert
Alexander Krötsch2013Studio Hamburg NachwuchspreisProduktionnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 25.07.2013