asdfasdf

Judith Kemp

  • Kinderanwältin Judith Kemp - Das Haus am Ende der Straße (Arbeitstitel)
TV-Film | 2004

Drehdaten

Drehbeginn02.03.2004
Drehende02.04.2004
DrehorteBerlin

Kurzinhalt

Judith Kemp ist seit dem Tod ihres Mannes zur Einzelkämpferin geworden. Als allein erziehende Mutter zweier Kinder und aufstrebende Star-Anwältin einer großen Wirtschaftskanzlei managet Judith Job und Familie. Notgedrungen bleibt dabei oft jemand auf der Strecke: ihre Kinder Julia und Marco, ihre Freundin, Kinderärztin Susanne Blau, und ihr Chef Stefan Walther, der Judith nicht nur in der Kanzlei zur Partnerin befördern möchte. Nur ihr Job als Anwältin der Wirtschaftsbosse kommt selten zu kurz – bis Judith der kleinen Eva Traber begegnet: Ihr Vater hat sich aus dem Staub gemacht und zahlt keinen müden Euro Unterhalt, ihre Mutter Helena kriegt trotz mehrerer Jobs die Schulden nicht mehr in den Griff. Die drei Kinder sind oft auf sich allein gestellt und wachsen in Armut auf. Ihr Gerechtigkeitssinn lässt Judith keine Ruhe: Sie macht Evas Sache zu der ihren. Als ihre Kinderanwältin kämpft sie mit vollem Einsatz für das Recht des Mädchens und seiner Geschwister. So beginnt eine folgen...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Gunter BergerStefan Walther [HR]
Jennifer NitschJudith Kemp [HR]
Stephanie KlausNebenrolle [NR]
Mario PokatzkyNebenrolle [NR]
Konstanze ProebsterKrankenschwester [NR]
Julia RichterDr.Susanne Blau [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Ziegler Film GmbH & Co. KG

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Komparsen/Kleindarstelleragentur wanted