Kurzspielfilm | 2011 | Tragikomödie | Deutschland

Drehdaten

Drehtage6
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge0:21:09
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildpositivmaterialHD
TonformatStereo

Kurzinhalt

Zwei Kleinganoven haben sich im Missverständnis über die große Beute gegenseitig angeschossen. Rufen sie Hilfe, werden sie zwar überleben,
enden aber zerstritten in Haft. Vertragen sie sich und halten zusammen, sterben sie als Freunde. Ein verirrter Geburstagsgruß für einen
berufsblockierten Arzt schafft neue Perspektiven.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Christian NatterKarl [HR]
Christian StotzRob [HR]
Aaron ThiesseDr. Ferdinand Kühn [HR]
Sarah-Tabea SammelValerie [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Sarah-Tabea Sammel Produktion