Sag Es

  • Say it (Internationaler Englischer Titel)
  • Revanche (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2010

Drehdaten

Drehtage7
DrehorteMainz, Ingelheim

Projektdaten

Budget6.500 Euro
Lauflänge23min
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialXDCam HD
BildpositivmaterialUncompressed 4 : 2 : 2
TonformatStereo

Kurzinhalt

Ein Mann wird von einem Unbekannten niedergeschlagen und entführt. Als der Mann wieder zu Bewusstsein kommt, befindet er sich in einem leeren Keller. Er kann sich nicht erklären, was hier passiert. Der maskierte Unbekannte scheint offenbar nichts weiter im Sinn zu haben, als sein Opfer mit präzisen Sticheleien zu erniedrigen. Statt einer Erklärung foltert der Entführer sein Opfer mit Schlaf- und Nahrungsentzug. Doch der Plan geht nicht auf. Nach und nach wendet sich das Blatt von Täter und Opfer bis die Situation schließlich in einer folgenschweren Konfrontation eskaliert.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Sebastian FreigangMoritz [HR]
Jogi Kaiser313 [HR]