Kurzinhalt

Ein chilenischer Taxifahrer macht sich auf die Suche nach seinem Sohn, der nach dem faschistischen Putsch 1973 verschwunden ist. An der Seite eines jungen Mannes macht er seine Erfahrungen mit der Diktatur und hilft schließlich einem Freund unter Einsatz seines Lebens zur Flucht. Fernsehfilm.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Hans-Jürgen Müller-HohenseeSoldat [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorAntonio Skármeta
DrehbuchDrehbuchautorJoachim Kunert
KameraKameramann/DoPOtto Hanisch
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerGerhard Helwig
RegieRegisseurJoachim Kunert