© ARD Degeto/ORF/Maran Film/Alfons Kowatsch
© ARD Degeto/ORF/Maran Film/Alfons Kowatsch

Nur der Berg kennt die Wahrheit

  • Der Edelweißkönig (Arbeitstitel)
TV-Film | 2010-2011 | ARD [de], ORF [at] | Drama | Deutschland, Österreich

Drehdaten

Drehbeginn13.09.2010
Drehende12.10.2010
DrehorteWien, Steiermark

Kurzinhalt

Eigentlich soll Johanna (Mira Bartuschek) in die Steiermark reisen, um dort eine Werbekampagne für die Region vorzubereiten. Da es sie als Stadtkind wenig in die Berge zieht, übernimmt ihre Kollegin und Freundin Marlies (Lilian Klebow) den Job. Marlies ist es auch, die den berühmten Bergsteiger Ferdinand (Xaver Hutter) als "Galionsfigur" für ihre Kampagne gewinnt.

Als Johanna Tage später die Nachricht von Marlies' tödlichem Unfall erhält, fährt sie sofort in die Berge, wo Marlies auf dem Hof von Ferdinands Bruder Jörg (Bernhard Schir) ein Zimmer gemietet hatte. Schnell spürt Johanna, dass zwischen Ferdinand, dem berühmten Himalaja-Bergsteiger, und Jörg, der mit seiner kranken Tochter Veverl allein auf dem Finkenhof lebt, etwas nicht stimmt. Auch entdeckt Johanna in Marlies' Tagebuch Widersprüche zum Unfallprotokoll, demzufolge sie allein unterwegs war. Sie beginnt, auf eigene Faust zu recherchieren. Lügen und eine Wand des Schweigens lassen sie verzweifeln.

Im Zuge ihrer Nachforschungen kommen Johanna und Ferdinand einander näher: Sie ist dabei, sich in den Mann zu verlieben, der für Marlies' tödlichen Sturz am Berg verantwortlich scheint
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Mira BartuschekJohanna [HR]
Xaver HutterXaver Hutter [HR]
Bernhard SchirJörg [HR]
Lilian Klebow
Marlies [HR]
Julia CencigVeronika [NR]
Stella ButzVeverl [NR]
Angelika RossaroEmerenz [NR]
Simon JungToni [NR]
Monika HuberBergsteigerin [TR]
Julia KronenbergBergsteigerin [TR]
David MiesmerStraßenwache [TR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
ProduktionsservicesFokuslogistik
Transport, Reisen und UnterkunftCMS - Car Motion Service GmbHMietwagen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 02.11.2011