Kurzspielfilm | 2010

Kurzinhalt

Eugen Bleuler hat es geschafft, sich seit einigen Jahren von der Außenwelt zu isolieren. Aus Angst vor der Welt jenseits seiner vier Wände, setzt er keinen
Fuß mehr vor die Tür und vegetiert nur noch vor sich hin. In der Zeit der Isolation entwickelt Eugen eine multiple Persönlichkeit, ein zweites Ich, das seriös ist und ihn in seiner Meinung bekräftigt, nie wieder vor die Tür zu gehen. Eugens innerer Kampf seiner beiden Persönlichkeiten steigert sich unaufhörlich, bis es schließlich zur Tragödie kommen muss.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Christian StockEugen [HR]