Beta-Filmlogo für Aitch | © Adrian Goiginger
Kurzspielfilm | 2010-2011 | Drama, Mystery | Österreich

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteSalzburg

Projektdaten

Budget8000
Lauflänge22
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
TonformatStereo

Kurzinhalt

Tom hat sein Leben ziemlich verbockt. Bereits als Jugendlicher schlitterte er in die Drogenabhängigkeit und lebte schließlich viele Jahre in einer nicht existenten Welt. Jedoch schaffte er es "clean" zu werden und ein normales Leben zu leben. Nur einmal wurde er rückfällig, und während diesen Rausches war er für den tödlichen Unfall seiner zweijährigen Tochter verantwortlich.

Nun sieht sich Tom mit einem Mann konfrontiert, der ihn sowohl psychisch wie auch physisch, fertig macht, ihm seine ganzen Fehler und sein Versagen aufzeigt und nicht mehr loslässt. Kurz bevor er Tom umbringt, stellt sich heraus, dass dieser Mann sein fleischgewordenes Gewissen ist...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Andreas Konzack
Gewissen [HR]
 Swen MaiTom [HR]
 Thomas LandlPolizist [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 2010 Entertainment

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
PMA Film GbR [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Adrian Goiginger2012Das Austria 9 Shorts Kurzfilmfestival [at]Publikumspreisgewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartÖsterreichSonntag, 27.02.2011