Dokumentarfilm | 2009-2010 | 3sat, BR [de], ORF [at] | Dokuspiel | Österreich

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn12.08.2009
Drehende16.03.2010
DrehorteWien, Attersee, Paris Budapest

Projektdaten

Lauflänge58.34
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD
BildpositivmaterialHD
TonformatStereo

Kurzinhalt

m Film wird eine Beziehung zwischen der Bratschistin und als Lebensfreundin bezeichneten Natalie Bauer-Lechner und Gustav Mahler angedeutet. Wenige Monate nach Erscheinen des Films tauchte im Versteigerungshaus "Dorotheum" in Wien eine Schrift Natalie Bauer Lechners auf, in der sie ausführlich und historisch nachvollziehbar die mehrjährige Liebesbeziehung beider bis zum Auftauchen von Alma Schinder/Mahler beschreibt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Petra MorzéNatalie Bauer Lechner [HR]
Robert RitterGustav Mahler [HR]
Adina VetterNalie Bauer-Lechner jung [HR]
Stefan Leonhardsberger
Gustav Mahler jung [HR]
Nicolas FatzerSigfried Lipiner [NR]
Peter JohanEngelbert Pernerstorfer [NR]
Hannes Alois PendlViktor Adler [NR]
Tobias VoigtHugo Wolf [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Tellux Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Unitel GmbH & Co. KG [de]