Erich von Däniken - 30 Jahre Erinnerungen a. d. Z. | © Sender Freies Berlin
Dokumentarfilm | 1998 | SFB [de] | Biografie | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge45

Kurzinhalt

Ein Rückblick auf das phantastische Leben des Erich von Däniken. EinKamerateam folgte dem Schweizer Autor rund um den Globus zu den archäologischen Brennpunkten der Erde. Waren die Götter in Wahrheit Astronauten? Als Däniken 1968 diese Frage stellte, brach weltweit die "Dänikitis" aus. Sein erstes Buch "Erinnerungen an die Zukunft" machte ihn zum erfolgreichsten deutschsprachigen Sachbuchautor der Gegenwart. Noch nie kam ein Kamerateam so nah an den umstrittenen Schriftsteller heran. Ist Däniken ein Scharlatan? Ein cleverer Geschäftemacher? Oder ein ernstzunehmender Forscher? Der Film gibt die überraschende Antwort.
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Torsten Sasse
KameraKameramann/DoPArmin Fausten
RegieRegisseur Torsten Sasse
SchnittEditorSalar Ghazi

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Kick Film GmbH Berlin