Festland-Plakat | © Pauline Fabry, Sven Maier
© Pauline Fabry, Sven Maier

Festland

  • Journey (Internationaler Englischer Titel)
  • Die Reise (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2008 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
Drehorte6

Projektdaten

Budget505,95 Euro
Lauflänge14 Minuten

Kurzinhalt

Ben ist erfolgreich in seinem Beruf. Er ist sportlich, hat viele Hobbys und jede Nacht eine andere schöne Frau in seinem Bett. Doch innerlich fühlt er sich einfach leer. Er sehnt sich nach einer tiefergehenden Beziehung. Wenn er sich im Bett umdreht, dann ist die andere Seite leer und kalt. Seine Affairen wollen nie bei ihm bleiben, sondern suchen nur schnellen Sex. Ben hat den Traum, dass Vanessa – ein Mädchen aus seiner Vergangenheit – dort liegt und sich an ihn kuschelt.
Als er geschäftlich in seiner alten Heimatstadt unterwegs ist, läuft Vanessa ihm zufällig über den Weg, ohne ihn zu erkennen. Ben will ihr nachgehen, doch auf einmal sie ist verschwunden. Nun muss er sich entscheiden, ob er sie wirklich noch einmal wiedersehen will ...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Adam SikoraBen [HR]
Sarah StorkVanessa Webert [HR]
Marlen BöhringerChrissi [NR]
Carolin BrunnerBianca [NR]
Raphaèl NyblMike [NR]